• IT-Karriere:
  • Services:

Biodata-Niederlassung Nürnberg verkauft

Insolvenzverwaltung überträgt das operative Geschäft an ehemaliges Management

Unter der Führung des ehemaligen Niederlassungsleiters mit Entwicklungs-Team nimmt die Biodata-Niederlassung in Nürnberg das operative Geschäft als GateWare Communications GmbH wieder auf. Der entsprechende Kaufvertrag wurde zwischen der Insolvenzverwaltung der Biodata Information Technology AG und den neuen Gesellschaftern unterschrieben. Beide Parteien vereinbarten Stillschweigen über die Kaufsumme.

Artikel veröffentlicht am ,

Biodata hatte die Nürnberger Spezialisten für die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsverschlüsselung zum 1. Januar 2001 übernommen. Mit praktisch unveränderter Mannschaft führt die neu gegründete GateWare Communications GmbH nun Auftragsarbeiten für Dritte aus. Aktuell zählt der Standort elf Mitarbeiter.

Kernentwicklung der Nürnberger bleibt die Hochgeschwindigkeitsplattform BroadCipher. An der Spitze der neuen Gesellschaft steht der Niederlassungsleiter Wolfgang Haubner. Weitere Gesellschafter neben ihm sind die Entwicklungsleiter Torsten Grawunder und Michael Schwitzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner


        •  /