• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos relauncht Tripod mit PHP und mySQL

Kostenloses Webhosting für Privatpersonen mit erweiterten Features

Die deutsche Landesorganisation von Lycos Europe hat ihr Angebot für das Hosting privater Homepages unter www.tripod.lycos.de renoviert. Die Anwender können nun die Skriptsprache PHP und die MySQL-Datenbank verwenden, um eigenständige Webapplikationen aufzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem Webmaster Shop, in dem interessante Produkte rund um das Thema Homepagebau erhältlich sind, werden zahlreiche Workshops angeboten, die Basiswissen unterschiedlichster Themenfelder vermitteln sollen - auf dem Lehrplan stehen "Musik und Sounds", "Flash-Animation" und "Video". In einem Technik-Workshop soll den Usern der Umgang mit den verschiedenen Programmiersprachen näher gebracht werden, während der Grafik-Workshop sich mit der optischen Gestaltung einer Website beschäftigt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Emineo AG, Zürich (Schweiz)

Mit dem WebBuilder nimmt Tripod ein neues Online-Gestaltungstool in die Produktpalette auf, das auch Anfängern den Bau und die Veröffentlichung einer Website in fünf Schritten ermöglichen soll. Dabei stehen verschiedene grafische Stilrichtungen und voreingestellte Homepagedesigns zur Auswahl.

Neben der neuen Tripod-Version soll Mitte März 2002 mit dem Lycos Webcenter ein kostenpflichtiges Angebot eingeführt werden, das sich an fortgeschrittene und professionelle Homepagebesitzer richtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /