Abo
  • IT-Karriere:

IDG will Österreich-Aktivitäten neu ausrichten

Erfolgversprechende Gespräche mit drei potenziellen Lizenzpartnern

Für die in Wien ansässige österreichische Verlagsgesellschaft der IDG-Gruppe wird derzeit ein Lizenzpartner gesucht, um die dortige IDG Communications Verlagsgesellschaft mbH nach einem fast abgeschlossenen Restrukturierungsprogramm neu auszurichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das seit Herbst letzten Jahres auch für Österreich zuständige Vorstandsmitglied der IDG Communications Verlag AG in München Ralph Peter Rauchfuss bestätigt, laufen zurzeit erfolgversprechende Gespräche mit drei strategisch interessanten, potenziellen Lizenzpartnern.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock

Rauchfuss betonte, dass der jetzt in Österreich eingeschlagene Weg für die IDG-Gruppe als dezentral organisiertem weltumspannenden Konzern nichts Ungewöhnliches darstellt. So werden bereits 34 der insgesamt 80 IDG-Länderstandorte über Lizenzpartner geführt. Nach erfolgter Neuausrichtung wird die österreichische IDG-Dependance auf einer wirtschaftlich gesunden Basis den Ausbau ihrer Marktposition vorantreiben.

IDG gibt in Österreich die IT-Fachzeitschriften "Computerwelt" und "ComputerPartner" heraus und betreibt darüber hinaus die Online-Produkte "Computerwelt Online", das internationale IT-Karriere-Network "JobUniverse" und die Online-Produktdatenbank "Top 500".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

    •  /