Abo
  • Services:

Siemens bringt GPRS-Upgrade für Smartphone SX45

GPRS-Upgrade erscheint im März 2002 zum Preis von 145,- Euro

Siemens gab jetzt auf dem 3GSM World Congress 2002 in Cannes bekannt, dass ab März ein kostenpflichtiges Upgrade für das SX45 in Deutschland erscheinen wird, das dem Smartphone ermöglicht, im GPRS-Netz zu funken. Der Preis für das Upgrade beträgt dann 145,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Ferner verkündete Siemens, dass alle SX45, die ab März 2002 auf den Markt kommen, bereits standardmäßig mit der GPRS-Funktion ausgerüstet sein werden. Für alle Versionen des SX45, die vor diesem Zeitpunkt auf den Markt kamen, bietet Siemens ein kostenpflichtiges Upgrade an, um auch diese Modelle GPRS-fähig zu machen.

Ab März soll das GPRS-Upgrade in Deutschland zum Preis von 145,- Euro erhältlich sein. Einzelheiten über die lokalen Servicestationen erfährt man bei den jeweiligen lokalen Kundenhotlines.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. bei ubisoft.com

pillepups 02. Aug 2006

hast du dafür eine Anleitung ( für den Umbau ? pillepups@web.de

Edi 25. Jan 2004

Hallo Computerchrisu Ich wollte Sie fragen was Sie genau Umgebaut haben?Mussten Sie...

Computerchrisu 05. Mai 2003

ich habe mir ein Siemens SX45 gekauft und geärgert. Dann hab ich es umgebaut, das interne...

aerox 17. Apr 2002

Stimmt!!! Ist denn gar nichts geplant von SIEMENS um dieses Manko abzustellen??? Ich bin...

Systemtester 20. Feb 2002

Ich frage mich sowieso, wie man mit dem Siemens SX45 einen ankommenden Ruf annehmen...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /