Abo
  • Services:
Anzeige

Stepcharger - Notebook und Handy per Fußtritt aufladen

Akkubetriebene Elektronik auch ohne Steckdose und mit Muskelkraft aufladen

Nachdem der US-Hersteller AladdinPower bereits seit letztem Jahr einen einhandbetriebenen Minigenerator zum mobilen Aufladen von Mobiltelefonen ausliefert, soll nun in Kürze der Stepcharger folgen. Beim Stepcharger handelt es sich - wie es der Name schon andeutet - um einen fußbetriebenen Generator für Elektronik vom Handy über die Videokamera bis hin zum Notebook.

Anzeige

Der Stepcharger soll viermal mehr Energie liefern als sein handbetriebener Vorgänger. Dank seiner kompakten und robusten Bauweise (14 cm lang, 7 cm breit, 4 cm hoch) soll das Gerät ebenfalls leicht mitgenommen werden können - es ist primär für den Einsatz in Gebieten ohne eigene Stromzufuhr gedacht.

Stepcharger - Geräte aufladen per Muskelkraft
Stepcharger - Geräte aufladen per Muskelkraft

Betrieben wird der Stepcharger laut Hersteller wie eine für den Fußbetrieb gedachte Luftpumpe. Mit den wiederholten Pumpstößen sollen bis zu 6 Watt bei 18 Volt DC liefern und jedes tragbare Gerät mit integriertem Akku aufgeladen werden können.

Die Elektronik soll dabei verhindern, dass elektrische Ladung verloren geht. Der Stepcharger könne darüber hinaus auch in Flugzeugen eingesetzt werden können, ohne die Bord-Elektronik zu stören, erklärt AladdinPower auf seiner Website.

Der Stepcharger sollte laut der offiziellen Website des Anbieters bereits im Januar 2002 erhältlich sein, scheint jedoch noch nicht ausgeliefert zu werden. Der Listenpreis liegt laut AladdinPower bei 170,- US-Dollar, inklusive Ladekabeln für verschiedene Mobiltelefone. Zum Vergleich: Das handbetriebene und schwächere Modell kostet im US-Handel rund 60 US-Dollar. Derzeit ist man auf der Suche nach europäischen Händlern.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Columbus McKinnon Industrial Products GmbH, Wuppertal


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  2. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  3. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  4. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  5. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  6. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  7. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  8. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  9. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  10. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Panik

    Bouncy | 11:23

  2. Re: Tesla & Technologie

    feierabend | 11:23

  3. Re: Hauptsache

    My1 | 11:23

  4. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    FearTheDude | 11:22

  5. Re: Anticheat ist nicht Aufgabe des Betriebssystems

    pEinz | 11:16


  1. 11:29

  2. 10:50

  3. 10:40

  4. 10:30

  5. 10:15

  6. 10:00

  7. 09:00

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel