• IT-Karriere:
  • Services:

Games Convention: Immer mehr Publisher sagen zu

Auch Konami gibt Teilnahme bekannt

Die in diesem Jahr erstmals stattfindende Entertainment-Messe Games Convention kann mittlerweile die Zusagen der meisten relevanten Publisher aus der Computer- und Videospielbranche verzeichnen. Zuletzt gab jetzt auch Konami die Teilnahme bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Konami schätze sich glücklich, dass mit der Games Convention (GC) endlich eine Messe mit einem attraktiven Messekonzept in Deutschland ins Leben gerufen wurde, welche die stark wachsende Bedeutung der gesamten Branche widerspiegelt. "Es wurde Zeit für einen gemeinsamen Auftritt. Nach vielen vergeblichen Versuchen, unserer Industrie einen adäquaten Branchentreff in Form einer Messe zu geben, sind wir nun sehr froh, dass mit der GC ein Konzept entstanden ist, das alle Chancen hat, zum zentralen Dreh- und Angelpunkt in Deutschland zu werden", so Martin Schneider, Manager Consumer Software Divison bei Konami Of Europe. "Die Trennung der Handels- und Consumer-Belange ist dort perfekt gelöst, und die räumliche Nähe erlaubt informative Stippvisiten."

Zuvor hatten bereits unter anderem Sony Computer Entertainment Europe, Electronic Arts, Eidos und Ubi Soft ihre Teilnahme an der Veranstaltung angekündigt. Die Messe wird in Leipzig vom 29. August bis zum 01. September stattfinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    •  /