Abo
  • Services:
Anzeige

Creative kündigt GeForce4-Grafikkarten an

Zwei Grafikkarten mit GeForce4 MX und zwei mit GeForce4

Als Nachzügler kündigt nun auch endlich Creative seine Grafikkarten mit dem GeForce2-Nachfolger GeForce4 MX und dem GeForce3-Nachfolger GeForce4 an. Insgesamt vier neue Grafikkarten will der Hersteller beginnend im Februar bis April auf den Markt bringen.

Anzeige

Das Einsteiger-Modell, die 3D Blaster 4 MX420, soll mit GeForce4 MX420, 64 MByte SDRAM (166 MHz), TV- und Monitor-Ausgang ab Ende Februar zum Listenpreis von 149,- Euro erhältlich sein.

3D Blaster 4 MX440 - Ab Ende Februar erhältlich
3D Blaster 4 MX440 - Ab Ende Februar erhältlich

Zum gleichen Zeitpunkt soll die 3D Blaster 4 MX440 mit dem höher getakteten GeForce4 MX440 und 64 MByte DDR-Speicher (200 MHz) sowie TV- und Monitor-Ausgang erhältlich sein. Laut Creative kostet sie 179,- Euro.

Für begeisterte, spendable Spielefans bietet Creative die 3D Blaster 4 Titanium 4400. Sie enthält einen leistungsfähigen GeForce4-4400-Grafikchip, 128 MB DDR-SDRAM (225 MHz) sowie VGA-, DVI- und TV-Ausgänge. Sie soll ab Mitte März für 399,- Euro verfügbar sein.

3D Blaster 4 Titanium 4400 - Ab Mitte März erhältlich
3D Blaster 4 Titanium 4400 - Ab Mitte März erhältlich

Die gleichen Fähigkeiten, aber noch mehr Leistung dank GeForce4-4600-Grafikchip und schnellerem 128 MByte DDR-SDRAM (325 MHz) bietet die 3D Blaster 4 Titanium 4600, Creatives neues Grafikkarten-Topmodell. Die für "Extreme-Gamer" gedachte Karte soll ab etwa Anfang April für voraussichtlich 499,- Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
R3ddRMX 11. Mär 2002

hallo zusammen. ich habe mir eine asus v8200 t5 deluxe gekauft, beim normalen spielen ist...

HG 21. Feb 2002

Hi Leute ! Die Frage, die sich für mich ergibt: Wann und wofür benötigt man die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. GoDaddy, Ismaning
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  2. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  3. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  4. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  5. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  6. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  7. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  8. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  9. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  10. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    gadthrawn | 06:19

  2. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36

  3. Re: Redundanz

    cry88 | 05:36

  4. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42


  1. 06:24

  2. 21:36

  3. 16:50

  4. 14:55

  5. 11:55

  6. 19:40

  7. 14:41

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel