Abo
  • Services:
Anzeige

Erstes UMTS-Handy von Motorola vorgestellt

Motorola A820 soll in der zweiten Jahreshälfte in den Handel kommen

Motorola stellte jetzt mit dem A820 das erste UMTS-Handy des Konzerns vor, das einen MP3-Player besitzt und auch Audio- und Videostreams abspielen können soll. Motorola will das Mobiltelefon erst in der zweiten Jahreshälfte in den Handel bringen; ein Preis steht noch nicht fest.

Anzeige

Motorola A820
Motorola A820
Das UMTS-Handy A820 funkt zudem in den drei GSM-Netzen (900 MHz, 1800 MHz und 1900 MHz) sowie unter GPRS und ist damit auf die meisten Mobilfunkgegebenheiten vorbereitet. Mit UMTS soll auch unterwegs in naher Zukunft ein wesentlich höherer Datentransfer möglich werden. Daher unterstützt das Motorola-Handy auch MMS, womit Bild- und Toninformationen verschickt werden können. Die Bildformate JPG, TIF und GIF können dabei per MMS empfangen und versendet werden.

Als Weiteres sollen auch Audio- und Videostreams per UMTS zum Handy geleitet werden können. Ansonsten soll das A820 alle derzeit üblichen Handy-Leistungsmerkmale bieten. Als Besonderheit besitzt das Motorola ein A-GPS zur genauen Positionsbestimmung, einen MP3-Player und eine Bluetooth-Schnittstelle. Die Akku-Stand-by-Zeit beträgt durchschnittliche 200 Stunden, während die maximale Gesprächszeit von 2 Stunden enttäuscht.

Zu welchem Preis Motorola das UMTS-Handy A820 in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt bringen will, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 19. Feb 2002

das Motorola-Handy soll in allen drei GSM-Netzen funktionieren, also in 900, 1800 und...

André 19. Feb 2002

In der Original-Pressemitteilung von Motorola heißt es, dass das Handy neben neben dem...

Bert 19. Feb 2002

Da ich ein fauler Mensch bin: Weiss jemand hier, in welchem Frequenzbereich das...

Jürgen 19. Feb 2002

Das Motorola-Telefon funktioniert in den "beiden GSM-Netzen"? Welche Frequenzbereiche...

mazm 18. Feb 2002

naja das bild siht mir noch zimlich nach protyp aus,,,, soweit man es burteilen kann hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Lemo | 15:22

  2. und dann?

    flasherle | 15:19

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  4. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  5. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel