Abo
  • Services:
Anzeige

"Ich liebe dich" per Blitz-SMS

Web.de erweitert FreeMail-Funktionen

Web.de bietet auf seiner Website ab sofort einen so genannten Blitz-SMS-Service an. Mit diesem können kurze Textnachrichten an Handys verschickt werden, die direkt auf dem Display des Empfängers angezeigt werden, ohne dass eine Taste zum Lesen des Textes gedrückt werden muss.

Anzeige

Die Textmöglichkeiten sind dabei von Web.de vorgegeben, nutzbare Vorlagen sind etwa "Ich liebe dich" oder "Ruf' bitte sofort an".

Eine Blitz-SMS kostet 15 WEB.Cent (ein WEB.Cent entspricht dabei einem Euro-Cent) und ist die erste von einigen angekündigten SMS-Funktionen, die Web.de im Rahmen seines Unified-Communication-Dienstes Web.de FreeMail in den kommenden Wochen einführen will.


eye home zur Startseite
chojin 13. Mär 2002

prinzipiell gibz Wasser kostenlos, ja. aber im Ernst: Die von mir gewünschten Free-SMS...

Benjamin 13. Mär 2002

bekommt ihr Wasser (weil es so simpel und einfach ist) auch umsonst ?! sogar dafür muss...

Punica 18. Feb 2002

Das sehe ich auch so... Die grossen stecken doch alle unter einer Decke. Ich glaube nicht...

hühnerhugo 17. Feb 2002

Wo kommen eigentlich immer wieder die Dummschwätzer her, die mit dümmlichen Beiträgen...

PC-Techniker 17. Feb 2002

Den Service...bietet ein N6210 in Verbindung mit TBE schon geraume Zeit an. Sicher ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  2. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    xmaniac | 06:37

  3. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36

  4. Re: Finde ich gut

    M.P. | 06:27

  5. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    NaruHina | 06:22


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel