• IT-Karriere:
  • Services:

2MBit-Standleitung von SpaceNet ohne Einrichtungsgebühr

Neukunden sparen im März die Einrichtungsgebühren

Der Zugangsprovider SpaceNet bietet Neukunden vom 1. bis 31. März 2002 eine 2-MBit/s-Leitung ohne Einrichtungsgebühr. Diese liegt normalerweise bei 990,- Euro für eine zwölfmonatige Mindestlaufzeit. Außerdem entfällt im März die Anschlussgebühr für den entsprechenden Router Cisco 1603 in Höhe von 240,- Euro und den Tarif I-WAN Highspeed in Höhe von 390,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

I-WAN ist ein Angebot von Spacenet für Unternehmen, die eine Internetanbindung mittels digitaler Standleitungstechnik benötigen. Die monatliche Grundgebühr von 500,- Euro umfasst unter anderem E-Mail-Zustellung, kostenlosen Hotline-Support und Übertragungsvolumen von zehn GigaByte. Jedes weitere GigaByte schlägt mit 20,- Euro zu Buche.

Interessierte Unternehmen erhalten durch die Preisaktion eine Gesamtersparnis von 1.620,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

lol 04. Nov 2003

lol. können sie nich ne Standleitung ma billiger machen. irgendwie zwischen 50-80€ flat...

egal 16. Apr 2002

wer kann sich sowas leisten?

Thomas 15. Feb 2002

Für München gibts zu M-Net (www.m-net.de) keine sinnvolle Alternative... unsere Kunden...

MatthiasEibl 15. Feb 2002

Gib es diese Leitung auch in abgelegeneren Gebieten oder nur in (Groß)Städten?


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /