Abo
  • Services:
Anzeige

2MBit-Standleitung von SpaceNet ohne Einrichtungsgebühr

Neukunden sparen im März die Einrichtungsgebühren

Der Zugangsprovider SpaceNet bietet Neukunden vom 1. bis 31. März 2002 eine 2-MBit/s-Leitung ohne Einrichtungsgebühr. Diese liegt normalerweise bei 990,- Euro für eine zwölfmonatige Mindestlaufzeit. Außerdem entfällt im März die Anschlussgebühr für den entsprechenden Router Cisco 1603 in Höhe von 240,- Euro und den Tarif I-WAN Highspeed in Höhe von 390,- Euro.

Anzeige

I-WAN ist ein Angebot von Spacenet für Unternehmen, die eine Internetanbindung mittels digitaler Standleitungstechnik benötigen. Die monatliche Grundgebühr von 500,- Euro umfasst unter anderem E-Mail-Zustellung, kostenlosen Hotline-Support und Übertragungsvolumen von zehn GigaByte. Jedes weitere GigaByte schlägt mit 20,- Euro zu Buche.

Interessierte Unternehmen erhalten durch die Preisaktion eine Gesamtersparnis von 1.620,- Euro.


eye home zur Startseite
lol 04. Nov 2003

lol. können sie nich ne Standleitung ma billiger machen. irgendwie zwischen 50-80€ flat...

egal 16. Apr 2002

wer kann sich sowas leisten?

Thomas 15. Feb 2002

Für München gibts zu M-Net (www.m-net.de) keine sinnvolle Alternative... unsere Kunden...

MatthiasEibl 15. Feb 2002

Gib es diese Leitung auch in abgelegeneren Gebieten oder nur in (Groß)Städten?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. Strautmann, Bad Laer
  4. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Lemo | 15:22

  2. und dann?

    flasherle | 15:19

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  4. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  5. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel