Kunden bewerten ihre Online-Agenturen

Dienstleister auf dem Prüfstand

Benchpark, das Unternehmensforum zum Rating von E-Business-Dienstleistern, ist offiziell online gegangen. Bereits mehr als 250 Entscheider deutscher Unternehmen dokumentieren kontinuierlich und tagesaktuell in fast 300 Einzelbewertungen ihre Zufriedenheit mit 70 Web-Agenturen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Betreiber erhoffen sich davon nicht nur die Erstellung von qualitativen Unternehmensprofilen, sondern verstehen sich auch als Realtime-Agenturranking.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Die Entscheider melden sich bei Benchpark an und dokumentieren anonym ihre Zufriedenheit mit Web-Agenturen in fünf relevanten Kriterien: Kreativität, Beratungskompetenz, Projektmanagement, technische Kompetenz und Preis/Leistung. Die Bewertung erfolgt nach Punkten von 0 für schwache bis 10 für exzellente Leistungen. Die Einzelwertungen münden in ein Ranking der erfassten Dienstleister. Unternehmen, die am Bewertungsverfahren teilnehmen, haben freien Zugang zu den Ergebnissen, alle anderen müssen eine Zugangsgebühr entrichten.

Mit Stand vom 14.02. führt die Berliner Agentur Aperto das Ranking der 50 größten Unternehmen mit dem besten Durchschnitt in allen fünf Kriterien an. Die aus Kundensicht kreativste Agentur ist mit vollen 10 Punkten die Stuttgarter AGI, besondere technische Kompetenz wird dem Multi Media Haus aus Bremen bescheinigt. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wird beim Stuttgarter Digital Media Center gesehen. Auffällig ist, dass einige große börsennotierte Agenturen die Schlusslichter bilden. Ganz offensichtlich gingen Börsengang und starke Expansion zu Lasten der Kundenzufriedenheit.

Auf Grund des großen Zulaufs plant Initiator Synerg-e Consult nach eigenen Angaben bereits die Ausdehnung auf weitere Dienstleisterkategorien. Benchpark ist erreichbar unter http://www.benchpark.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /