Abo
  • Services:

Server4Free: Serverhosting mit 3,75 Euro pro GByte

Server4Free nimmt neues eigenes Rechenzentrum in Betrieb

Der Provider Server4Free hat ein eigenes Rechenzentrum in Düsseldorf fertig gestellt, das über die branchenüblichen Standards wie USV, Dieselgeneratoren, Klimatisierung und eigener Trafostation verfügt. Das Rechenzentrum von Server4Free bietet Platz für über 5000 Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle betriebswichtigen Teile des Rechenzentrums sind nach Unternehmensangaben voll redundant ausgelegt. Das Rechenzentrum ist direkt an das Gigabit-Backbone der Intergenia AG angeschlossen und verfügt über Peerings in die weltweiten 9,6 GBit/s Backbones von Cable&Wireless und Via.Networks.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, München (Osten)
  2. Continental AG, Frankfurt

Zudem hat Server4Free angekündigt, den Preis für den Datentransfer über 50 GB um 50 Prozent auf 3,75 Euro pro GByte Datentransfer zu senken.

Den eigenen dedizierten Server mit eigener Hardware gibt es weiterhin umsonst für 0 Euro Grundgebühr, nur für den Datentransfer berechnet Server4Free 7,50 Euro pro GB bei einer Mindestabnahme von 6 GB pro Monat. Ab 50 GB sinkt der Preis auf die angekündigten 3,75 Euro pro GB. Das Angebot ist an keine weiteren Verpflichtungen gebunden und es gibt auch keine Mindestlaufzeit.

Jeder Kunde erhält einen eigenen Webserver mit einem AMD-Duron-800-MHz-Prozessor, 256 MB Marken-SDRAM und 40,4-GB-Festplattenkapazität. Dieser Rechner ist komplett vorinstalliert mit SuSE Linux 7.2 und dem Web-Interface Confixx Light zur Serververwaltung per Webbrowser, mit dem man Domains administrieren und E-Mail-Konten sowie Weiterleitungen einrichten kann.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  3. (Prime Video)

Weesly 14. Aug 2004

Ich kann nur www.firsthop.de empfehlen. Keine Downtime, bis jetzt noch nicht. 6 Monate...

Jan Dreger 11. Feb 2003

################## Server4free ################### Fazit: - ersten 1Tage knapp 40...

dirk 22. Nov 2002

??? ... man sollte sich sicher sein, dass man AGBs lesen kann, bevor man sich dazu äu...

casso 18. Feb 2002

welche Punkte sind den Kundenunfreundlich??? was heißt überraschend? gibts noch weitere...

ernie 15. Feb 2002

Da die meisten klauseln eh überraschend und damit fuer den Privatuser unwirksam sind...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /