Abo
  • Services:
Anzeige

SuSE erhält erneut frisches Kapital

AdAstra investiert 4,4 Millionen Euro in SuSE Linux AG

Die AdAstra Erste Beteiligungsgesellschaft mbH aus München beteiligt sich im Rahmen einer genehmigten Kapitalerhöhung mit rund 4,4 Millionen Euro an der Nürnberger SuSE Linux AG. E-millennium 1 bleibt weiterhin größter Aktionär des Nürnberger Linux-Spezialisten.

Anzeige

In den letzten Monaten richtete die SuSE Linux AG ihre innere Organisation neu aus, um jetzt die verschiedenen Nutzergruppen mit vier zielgruppenorientierten Business Units zu adressieren. "Die SuSE Linux AG steht bereits in der IT-Welt für innovativste Produkte und Dienstleistungen. Mit der neuen Organisationsstruktur hat SuSE zudem alle Voraussetzungen geschaffen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Kundensegmente optimal zu bedienen und damit überproportional vom stark wachsenden Linux-Markt zu partizipieren", erläutert Dr. Hans-Christian Perle von AdAstra, die Investitionsentscheidung. "Wir sehen unsere Erwartungen an das neue Management mehr als erfüllt. Trotz eines insgesamt schwierigen Umfeldes steigerte die SuSE Linux AG ihren Gesamtumsatz im letzten Jahr um rund 50 Prozent auf 40 Millionen Euro. SuSE hat den Sprung vom Technik-Start-up zu einem berechenbaren und verlässlichen Mittelständler mit großer Zukunft geschafft", ergänzt Dr. Tillmann Lauk, CEO des SuSE-Hauptaktionärs e-millennium 1.

Hinter e-millennium 1 stehen Investoren wie die Deutsche Bank, SAP, Accenture und andere namhafte Institute mit globaler Präsenz.

"Das heute abgeschlossene Investment unterstreicht zum einen die führende Position von SuSE im europäischen Linux-Markt", so Johannes Nussbickel, CFO der SuSE Linux AG. "Darüber hinaus macht es auch noch einmal deutlich, dass der Wirtschaftsfaktor Linux in den Chefetagen global operierender Unternehmen längst schon eine feste Größe ist." Die AdAstra Erste Beteiligungs GmbH ist eine private Risikokapitalgesellschaft mit Kapitalzusagen in Höhe von 100 Millionen Euro. Der Investitionsfokus liegt auf wachstums- und technologieorientierten Unternehmen in der Expansionsphase aus der IT-, Telekommunikations-, Medien-, Life-Science- und High-Tech-Branche, vornehmlich in Deutschland. Lead-Investor ist die HypoVereinsbank AG mit Sitz in München.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel