Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Finanzminister: Mehrwertsteuer auf Download-Käufe

Kauf von Software-Downloads auch in Nicht-EU-Staaten mit Mehrwertsteuer

Die umstrittene so genannte "Internet-Steuer" nimmt eine Hürde auf dem holprigen Weg der Gesetzgebung: Der Rat der EU-Finanzminister verabschiedete jetzt eine entsprechende EU-Richtlinie, die dem EU-Parlament noch vorgelegt werden muss. Demzufolge müssen auch Händler außerhalb der EU Mehrwertsteuer beim Kauf von Software, Computerspielen, Musik- und Video-Downloads erheben, wenn der Kunde aus einem EU-Land heraus einkauft, sofern daraus eine Gesetz wird.

Anzeige

Mit der so genannten "Internet-Steuer" soll nach Ansicht der EU ein Ungleichgewicht behoben werden: Bislang müssen nur Händler, die ihren Sitz in einem EU-Land haben, Mehrwertsteuer beim Verkauf von Produkten erheben. Händler außerhalb der EU kamen bisher darum herum. Gemäß der neuen EU-Richtlinie müssen Händler außerhalb der EU also künftig den Mehrwertsteuersatz erheben, der in dem Herkunftsland des Kunden gilt. Gleichzeitig sieht die EU-Richtlinie eine Steuerbefreiung für alle Produkte vor, die von in der EU sitzenden Händlern an Privatleute außerhalb der EU verkaufet werden.

Die EU-Richtlinie muss jetzt noch dem EU-Parlament vorgelegt und von diesem verabschiedet werden. Wenn das Parlament der Richtlinie zustimmt, muss diese anschließend in nationale Gesetze umgesetzt werden.


eye home zur Startseite
Nino Botschak 15. Feb 2002

Full of @!#$ as usual

Klaus 15. Feb 2002

EU - Europäische Unvernunft Ist doch echt der Hammer oder? Die sehen Steuergelder...

Ex EDV-Leiter 15. Feb 2002

Ein weiterer Einfall des überbezahlten und von Geisteskraft verschont gebliebenen...

Doc 14. Feb 2002

Wohin muss der "Außerhalb-EU"-Händler die eingenommene Mehrwertsteuer dann weiterleiten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  2. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  2. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  3. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  4. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  5. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  6. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  7. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  8. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  9. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  10. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    gadthrawn | 06:19

  2. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36

  3. Re: Redundanz

    cry88 | 05:36

  4. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42


  1. 06:24

  2. 21:36

  3. 16:50

  4. 14:55

  5. 11:55

  6. 19:40

  7. 14:41

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel