Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft veröffentlicht Visual Studio .NET

Bill Gates: Die wichtigste Produktveröffentlichung von Microsoft

Mit dem neuen Visual Studio .NET und dem .NET Framework hat Microsoft Chief Software Architect Bill Gates jetzt die wohl wichtigsten Bausteine in seiner .NET-Strategie veröffentlicht. Gates bezeichnete die beiden denn auch als die wichtigsten Produkte, die Microsoft jemals veröffentlicht habe.

Anzeige

Mit dem Visual Studio .NET und dem .NET Framework sollen Entwickler auf einfache Art und Weise XML-basierte Web Services auf Basis von Microsofts .NET Platform entwickeln können. Dabei unterstützt Microsoft mehr als 20 Programmiersprachen.

Unter den zahlreichen Partnern, die .NET unterstützen, finden sich mit Borland Software und Macromedia auch zwei Unternehmen, die ihre eigene Entwicklungssoftware für .NET auslegen. Microsoft stellte mit dem Visual Studio .NET seine eigene integrierte Entwicklungsumgebung für XML Web Services vor.

Visual Studio .NET wird dabei in drei Editionen angeboten: Visual Studio .NET Enterprise Architect für 2.499,- US-Dollar, Visual Studio .NET Enterprise Developer für 1.799,- US-Dollar und Visual Studio .NET Professional für 1.079,- US-Dollar. Zudem sind Standard-Versionen von Visual Basic .NET, Visual C++ .NET und Visual C# .NET für jeweils 109,- US-Dollar erhältlich. Lokalisierte Versionen sollen in Kürze folgen, darunter dann auch eine deutsche Version.


eye home zur Startseite
Klaus 15. Feb 2002

Las mich raten, du hast diesen gehbehinderten Kinder-Pingui auf der Platte oder? Mal im...

Bullet Tooth Tony 14. Feb 2002

Joh ... Marketing-blah-blah halt wie von M$ nicht anders gewohnt .. no facts, just bullshit

Michael 14. Feb 2002

... Also eigentlich nichts, was man nicht mit anderen Mitteln auch hinbekommen könnte...

humbug 14. Feb 2002

Hi. Offiziell von der dt. MS -Site Was ist .NET? Die .NET-Plattform ermöglicht die...

Dirk I. 14. Feb 2002

... nun nach 1000 seiten der bisher veröffentlichten Publikationen weisst du es. welche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 199€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. "durchaus drei Tage"...

    Shred | 00:29

  2. Re: Geothermie...

    Ach | 00:27

  3. In einer Galaxie, weit, weit entfernt.

    Afinda | 00:18

  4. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  5. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel