Abo
  • Services:
Anzeige

OnVista erstmals mit positivem CashFlow

Umsatz klettert um mehr als 50 Prozent

OnVista, Betreiber der gleichnamigen Finanz-Website, hat das Geschäftsjahr 2001 nach vorläufigen Zahlen mit einem Konzernumsatz von 12,6 Millionen Euro und einem Jahresfehlbetrag von 9,2 Millionen Euro abgeschlossen. Im Jahr 2000 hatte man noch einen Jahresüberschuss von 0,3 Millionen Euro erwirtschaftet.

Anzeige

Gegenüber dem Vorjahr konnte OnVista seine Umsätze um mehr als die Hälfte steigern. Das Ergebnis nach Steuern wurde durch nicht-liquiditätswirksame Sondereffekte, hauptsächlich Wertberichtigungen auf Finanzbeteiligungen, von 7,0 Millionen Euro belastet. Davon sind allein 2,6 Millionen Euro im vierten Quartal angefallen. Ohne diese im vierten Quartal angefallene Wertberichtigung hätte das Jahresergebnis mit minus 6,6 Millionen Euro im revidierten Plan gelegen.

Bei Nicht-Berücksichtigung aller einmaligen, nicht-liquiditätswirksamen Sondereffekte läge der Jahresfehlbetrag 2001 bei rund minus 2,2 Millionen Euro.

Eine positive Trendwende zeichnet sich im operativen Geschäft ab. Im vierten Quartal erwirtschaftete die OnVista AG mit 0,7 Millionen Euro erstmals seit Börsengang einen positiven Cash-Flow. Der Finanzmittelbestand erhöhte sich zum 31. Dezember 2001 auf 27,3 Millionen Euro. Der Cash-Wert je Aktie lag damit bei 4,07 Euro. Der Buchwert je Aktie, errechnet aus der Summe der liquiden Mittel inkl. jederzeit veräußerbarer Pfandbriefe, Beteiligungen, Teilen des Anlagevermögens sowie Forderungen abzüglich Verbindlichkeiten, erreichte 5,08 Euro. Zum Vergleich, der Aktienkurs des Unternehmens liegt derzeit bei etwa 4 Euro.

Mit den in 2001 durchgeführten Wertberichtigungen seien alle heute denkbaren Risiken im Beteiligungsbereich abgefedert, so OnVista. Der in der Bilanz aktivierte Restwert der Finanzanlagen liegt bei 0,8 Millionen Euro. In 2002 soll die Gewinnzone wieder erreicht werden.


eye home zur Startseite
NoFelet 14. Feb 2002

Das kann ich mir nicht ganz vorstellen. Ich denke es sind wohl eher 4,07 Euro pro Aktie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn
  3. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  2. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57

  3. Re: Datenschutz

    ve2000 | 02:30

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel