• IT-Karriere:
  • Services:

freenet steigert Umsatz deutlich

Verlust im Gesamtjahr 2001 leicht erhöht

Die freenet.de AG hat im viertel Quartal 2001 den höchsten Umsatz seit Gründung erzielt und dabei die Verluste fast halbiert. Gegenüber dem dritten Quartal 2001 mit 12,39 Millionen DM stiegen die Umsätze im vierten Quartal um knapp 40 Prozent auf 17,06 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Wachstumsträger waren dabei alle drei Haupterlösquellen, Konnektivität mit 8,52 Millionen DM, Advertising mit 4,74 Millionen DM und E-Commerce mit 3,42 Millionen DM. Gleichzeitig verbesserte sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern (IAS) deutlich von minus 12,21 Millionen DM im dritten Quartal auf minus 6,48 Millionen DM. Im Vergleich zum vierten Quartal 2000 mit minus 21,15 Millionen ergibt sich eine Ergebnisverbesserung von 69 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Dabei realisierte freenet.de mit 3,05 Millionen aktiven Einwahlhaushalten (plus 85 Prozent um Vorjahr) und 4,39 Millionen Mitgliedern (plus 86 Prozent zum Vorjahr) das wachstumsstärkste Quartal seiner Geschichte.

Für das Gesamtjahr 2001 addieren sich die Umsätze auf 54,66 Millionen DM - ein Plus von fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit 42,40 Millionen DM. Das Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit vor Steuern (IAS) liegt mit minus 32,14 Millionen DM um knapp 5 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Für das Gesamtjahr 2001 ergibt sich ein Konzernergebnis von minus 19,24 Millionen DM. Freenet.de verfügte Ende 2001 mit 106 Millionen DM noch über 50 Prozent der liquiden Mittel aus dem IPO.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /