Web-basierte Live-Konferenzen gewinnen an Bedeutung

Studie untersucht Nutzungsszenarien, Produkte und Anbieter

Lösungen für Web-basierte Konferenzen stellen einen interessanten Ansatz für die Unterstützung von Telekooperationen dar. Ihre Stärke liegt zum einen darin, dass sie im Vergleich zu PC-basiertem Conferencing (beispielsweise mittels Microsoft NetMeeting) eine deutlich niedrigere Eintrittsbarriere aufweisen. Internet-Zugang und Web-Browser sind die einzigen Voraussetzungen für einfache Web-Conferencing-Szenarien.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus den Technologie-Monitoring-Aktivitäten des Fraunhofer IAO resultierte die Marktübersicht "Live-Konferenzen im WWW: Nutzungsszenarien, Produkte und Anbieter". Sie beleuchtet die gegenwärtige Entwicklung im Bereich von Angeboten für Web- und Browser-basiertes Conferencing. Zentrale Ergebnisse sind die - im Vergleich zu PC-basiertem Conferencing - größere Flexibilität der Produkte und die sehr große Dynamik in diesem Marktsegment in Bezug auf Anbieter und Produkte.

Stellenmarkt
  1. Prozessspezialist SAP IS-U (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    familie redlich AG Agentur für Marken und Kommunikation, Berlin
Detailsuche

Web-Conferencing-Lösungen unterstützen eine vergleichsweise große Bandbreite von Einsatzszenarien: die individuelle Kundenbetreuung im Rahmen von Hotline-Diensten, Team-Besprechungen im Rahmen von Projektarbeit, Live-Seminare innerhalb betrieblicher Weiterbildungsaktivitäten und schließlich auch Produktpräsentationen für ein weltweit verstreutes Publikum.

Dem Markt für Web-Conferencing wird in den nächsten Jahren großes Wachstum vorausgesagt. Entsprechend zahlreich sind die Anbieter, die sich in diesem Segment bewegen und entsprechend groß ist die hier zu beobachtende Dynamik. In der Marktübersicht von Fraunhofer IAO werden 13 Produkte vorgestellt, die aktuell verfügbar sind und deren Anbieter auf dem europäischen Markt einen Standort oder zumindest eine Vertretung haben.

Dabei sind diese Lösungen durchaus unterschiedlich angelegt: Bei einigen wird der Web-Browser als Basis-Anwendung genutzt, bei anderen ein separater Client. Teils läuft die sprachliche Kommunikation über das Telefon, teils ebenfalls über das Internet. Schließlich zeigen sich auch bei den Lizenzmodellen der Anbieter deutliche Unterschiede.

Die Marktübersicht "Live-Konferenzen im WWW: Nutzungsszenarien, Produkte und Anbieter" kann zum Preis von 25,- Euro über den IAO-Shop unter www.iao.fraunhofer.de/d/shop bezogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geekbench & GFXBench
Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
Artikel
  1. Actionspiel: Dice präsentiert alle Specialists von Battlefield 2042
    Actionspiel
    Dice präsentiert alle Specialists von Battlefield 2042

    Zwei Assault mit unterschiedlicher Ausrichtung: Dice stellt weitere Spezialisten von Battlefield 2042 vor - und Änderungen nach der Beta.

  2. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

  3. Sony, Nvidia, Apple: Der erste Uncharted-Trailer ist da
    Sony, Nvidia, Apple
    Der erste Uncharted-Trailer ist da

    Sonst noch was? Was am 21. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /