Abo
  • Services:
Anzeige

3DMark 2001 Second Edition - 3D-Benchmark wurde erweitert

Unterstützung für DirectX 8.1, Pixel Shader 1.4 und AthlonXP

MadOnion.com hat seinen oft zum Grafikkarten-Leistungsvergleich herangezogenen 3D-Benchmark "3DMark 2001" überarbeitet. Die "3DMark 2001 Second Edition" (3DMark 2001 SE) soll besser mit Windows XP und Hardware zusammenarbeiten, die nach der Veröffentlichung des 3DMark 2001 im März 2001 herauskam.

Anzeige

Darüber hinaus wird nun auch DirectX 8.1 unterstützt. Aus diesem Grunde wurde ein neuer Test für Pixel-Shader-1.4-Funktionen integriert. Auch neue Funktionen von AMD- (Athlon XP) und Intel-Prozessoren sollen nun genutzt werden. Ebenfalls überarbeitet wurde die Anzeige von System-Informationen des getesteten Rechners, so werden auch installierte Festplatten und AGP-Einstellungen angezeigt.

Neuer Test für Pixel Shader 1.4 von DirectX 8.1
Neuer Test für Pixel Shader 1.4 von DirectX 8.1

Weitere Detailänderungen: Die Nutzung von komprimierten Texturen wurde verbessert; das bisher fehlende Texturkompressionsformat DXTC1 ist nun dabei, so dass Grafikkarten, die ausschließlich die DXTC1-Kompression nutzen, nicht mehr benachteiligt sind. Dynamische Schatten sollen nun auf jeder unterstützten Hardware korrekt funktionieren.

Trotz der Änderungen sollen die Benchmark-Werte zwischen 3DMark2001 und 3DMark2001 SE vergleichbar sein. Zudem weist MadOnion.com erneut darauf hin, dass keine Software zum Testen von Systemleistung zu hundert Prozent korrekte Werte liefert und zudem abhängig von der Systemumgebung ist. Die Messungenauigkeit soll aber bei unter 3 Prozent liegen.

3DMark2001 SE ist nur als kompletter, rund 40 MByte großer Download und nicht als Update für die Vorgängerversion erhältlich. Allerdings führen noch nicht alle von MadOnion.com angegebenen Mirrors die neue Version, dies soll sich jedoch im Laufe des Tages ändern.

Für den alten 3DMark 2001 (Build 200) gibt es fortan keinen Support mehr. Die Registrier-Codes von 3DMark 2001 sollen auch für den 3DMark 2001 SE gelten. Die kostenpflichtige Version ermöglicht - wie beim Vorgänger - automatisiertes Testen und integriert das bekannte Kurzspiel auf Basis eines der Benchmarks.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg bei München
  4. BSH Hausgeräte GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. "Außerdem liefert die Kamera Bilder in HD-Auflösung"

    dex2000 | 13:56

  2. Re: Andere Frage!

    lottikarotti | 13:54

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    chefin | 13:53

  4. Re: Kurzfristig...

    Dwalinn | 13:53

  5. Re: trololol

    ikhaya | 13:53


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel