Anno 1602: Neue Verkaufsrekorde

Vertrieb über ak tronik bringt zusätzliche Nachfrage

Das von Sunflowers und Max Design entwickelte "ANNO 1602 - Erschaffung einer neuen Welt" kann auch fast vier Jahre nach Erscheinen noch beeindruckende Verkaufszahlen vorweisen. Nachdem das Spiel nun auch über ak tronik Software & Services vertrieben wird und seit vier Wochen somit in der so genannten ak tronic Pyramide verkauft wird, platzierte sich der Titel wieder auf Platz 1 der VUD Charts.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis heute ist Anno 1602 das meistverkaufte PC-Spiel in Deutschland, kann aber auch weltweit auf sich aufmerksam machen: Bisher wurden über 2 Millionen Exemplare insgesamt verkauft.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  2. Leiter des Sachgebiets Bildungs-IT (m/w/d)
    Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
Detailsuche

Patricia Görgner, Sales Manager bei Sunflowers: "Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg von Anno 1602 in der ak tronic Pyramide. Die immense Warenpräsenz von Anno 1602 im Handel sorgt für riesige Aufmerksamkeit. Mit ak tronic haben wir einen starken Vertriebspartner, der den Erfolg von Anno 1602 weiterhin maßgeblich unterstützt. Im Vorfeld der Veröffentlichung von Anno 1503 - Aufbruch in eine neue Welt, ist das für uns eine großartige Aktion."

Peter Schroer, Geschäftsführer ak tronic, dazu: "Die Pyramide hat wieder einmal gezeigt, was machbar ist. In den ersten vier Wochen haben sich im deutschsprachigen Raum über 50.000 'Annos' verkauft! Ich bin sicher, dass wir bis zum Sommer Platin erreichen werden. Wir sind sehr zufrieden!"

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jonas Bümmele 13. Feb 2002

Doofe Frage! Wieviel verdient die Schwester der Frau des Kollegen, dessen Ex bei ak...

Peter Wirts 13. Feb 2002

Na, wieviel hat die Firma ak tronic für den Artikel gezahlt ?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre Windows XP
Der letzte XP-Fan

Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
Ein Interview von Martin Wolf

20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
Artikel
  1. Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
    Age of Empires 4 im Test
    Im Galopp durch die Geschichte

    Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
    Von Peter Steinlechner

  2. Open Source: Microsoft bringt .Net-Funktion nach Community-Kritik zurück
    Open Source
    Microsoft bringt .Net-Funktion nach Community-Kritik zurück

    Ein wichtiges Werkzeug in .Net 6 sollte zugunsten von Visual Studio eingestellt werden. Die Open-Source-Community reagierte empört.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store
    Truth Social
    Trumps soziales Netzwerk nicht mehr im App Store

    Die Schwierigkeiten für Trumps soziales Netzwerk halten offenbar weiter an. Eine Trump-Aktie hat aber massiv an Wert zugelegt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • LG OLED55B19LA 120Hz 965€ • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90€ & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /