Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheits-Patch-Paket für Internet Explorer erhältlich

Bugfix-Sammlung soll sechs Sicherheitslöcher im Microsoft-Browser beheben

Microsoft bietet ab sofort ein so genanntes Security Update für den Internet Explorer an, das sechs Sicherheitslöcher in dem Browser stopfen soll. Darunter auch das jüngst wieder entdeckte Problem im Zuammenhang mit dem MSN Messenger. Eine deutsche Version steht ebenfalls bereits zum Download bereit.

Anzeige

Das Sicherheits-Update für den Internet Explorer in den Windows-Versionen 5.01, 5.5 und 6.0 behebt sechs Sicherheitslücken in dem Microsoft-Browser. Microsoft rät allen Anwendern des Internet Explorer dringend dazu, das Sicherheits-Update unverzüglich aufzuspielen.

Unter anderem behebt der Patch einen Buffer-Overrun, der es Angreifern erlaubt, beliebigen Programmcode auf dem System des Opfers auszuführen. Ein Sicherheitsleck im Zusammenhang mit den GetObject-Scripting-Funktionen gestattet es einem Angreifer, beliebige Dateien auf dem besuchten System einzusehen, das mit dem Patch behoben sein soll. Zudem kann ohne die Einspielung des Patches der Dialog für den Download von Dateien aus dem Internet dazu missbraucht werden, den Dateinamen falsch darzustellen und so eine ungesicherte Datei zu öffnen oder zu speichern.

Der Security-Patch unterbindet es auch, dass Angreifer Scripte ausführen können, auch wenn dies im Browser deaktiviert wurde. Zudem fixt Microsoft eine neue Variante der "Frame Domain Verification"-Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht, ein zweites Browserfenster zu öffnen, in dem lokale Dateien angezeigt werden, die der Angreifer so lesen kann. Dieses Sicherheitsloch kann zudem dazu missbraucht werden, falsche Angaben in der Adresszeile des Browsers anzugeben und den Anwender so unbemerkt auf unerwünschte Webseiten zu leiten. Ferner soll der Patch das Problem im Zusammenhang mit dem MSN Messenger beheben, das auf einer Sicherheitslücke beruht, die schon vor knapp zwei Monaten bekannt wurde, ohne dass Microsoft aktiv wurde.

Microsoft bietet das Security-Update ab sofort auch in deutscher Sprache für die Windows-Versionen 5.01, 5.5 und 6.0 des Internet Explorer kostenlos zum Download an. Je nach verwendeter Version des Internet Explorer ist das Download-Archiv zwischen 1,8 MByte und 2,5 MByte groß.


eye home zur Startseite
erifriend 12. Mai 2002

Jetzt ist es also schon soweit, dass irgendwelche betrunkenen und frustrierten Wochenend...

Daniel 25. Feb 2002

Diese Patcvh ist echt genial!!!!

Thorsten 13. Feb 2002

Wie ist das eigentlich? Sind in dem jetzigen Sicherheitsupdate auch alle Updates aus den...

thilo armbrecht 13. Feb 2002

wirklich absulut sicher ... mann kann sich zumindest mit arcor dsl nicht mehr einwählen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Synology oder QNAP

    zenker_bln | 21:23

  2. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    Bouncy | 21:19

  3. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    zZz | 21:16

  4. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    wildzero | 21:08

  5. Re: Und 2m daneben...

    Faksimile | 21:02


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel