Abo
  • Services:
Anzeige

Talkline schickt Festnetzkunden zu 3U

Ab 1. April bietet Talkline nur noch Call-by-Call

Ab dem 1. April können die Festnetzkunden von Talkline zu den gleichen Konditionen wie bisher bei dem neuen Anbieter "LineTalk", einer Tochter der 3U Telecom AG, telefonieren. Talkline schließt den Geschäftsbereich zum 31. März.

Anzeige

Talkline schickt heute allen Privat- und Geschäftskunden das Angebot von LineTalk. Der unterschriebene Antrag reicht für den Wechsel aus. Die bestehenden Vertragskonditionen des Kunden werden übernommen. Die notwendige Freischaltung durch die Deutsche Telekom wird direkt durch LineTalk veranlasst, die auch die fällige Umstellungsgebühr übernimmt. Kunden, welche die Voreinstellung auf Talkline auch nach dem 31. März noch nutzen, werden automatisch auf die Talkline Call-by-Call-Tarife umgestellt.

Talkline hatte bereits im Oktober angekündigt, sich auf seine Kernkompetenz Mobilfunk zu konzentrieren und wegen der unbefriedigenden Ertragsaussichten den Festnetz- und Internetbereich zu schließen. Das Call-by-Call-Geschäft wird von der Talkline ID übernommen. Die Geschäftskunden im Internetbereich tritt man an easyNet ab.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin
  2. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. AMEOS Holding AG, Ueckermünde


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    attitudinized | 21:35

  2. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    Pedrass Foch | 21:35

  3. Re: Die hätten mindestens noch einen Kunden mehr ...

    Sharra | 21:31

  4. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 21:29

  5. Re: Sorry, aber der Text ist für mich unlesbar

    Bouncy | 21:27


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel