• IT-Karriere:
  • Services:

Neue All-in-One-Notebooks von Sony

Sony bringt neue Notebooks mit AMD-Prozessoren

Mit der FX500-Serie stellt Sony jetzt eine neue All-in-One-Notebookserie vor. Drei von vier Geräten sind mit Mobilprozessoren von AMD ausgestattet, eines kommt mit Intel CPU.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Serie umfasst vier neue Modelle: das Top-Modell FX505, die Mittelklassemodelle FX503 und FX502 sowie das Einsteiger-Notebook FX501. Bis auf den FX501, der über ein DVD-ROM-Laufwerk verfügt, kommen alle Modelle der FX500-Serie mit einem kombinierten DVD-ROM/CD-RW-Laufwerk. Zudem verfügen die Geräte über einen Ethernet-Anschluss, einen TV-Ausgang sowie eine i.LINK-(IEEE-1394-)Schnittstelle.

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. ARYZTA, Berlin

Das High-End-Modell FX505 verfügt über einen AMD-Athlon-4-Mobile-1,2-GHz-Prozessor mit AMD-PowerNow!-Energiespar-Technologie, die Vaio Notebooks FX502 und FX501 sind mit 1 GHz Taktfrequenz und ebenfalls einem AMD-Duron-Mobile-Prozessor ausgestattet. Aus der Reihe tanzt das FX 503 mit einem Intel-Pentium-III-Mobile-1-GHz-Prozessor mit Intel-SpeedStep-Technologie.

Im Vergleich zu den anderen Modellen bietet der FX505 die leistungsstärkste Festplatte und das größte Display: 30 GB gegenüber 20 GB, 15 Zoll gegenüber 14,1 Zoll. Alle TFT-Farbdisplays bieten mit 1.024 x 768 die gleiche Auflösung. Zur Grafikbearbeitung verwenden die Modelle FX505, 502 und 501 eine ATI-3D-Rage-Mobility-M1-Karte mit 8 MB RAM und 3D-Grafikbeschleuniger, wohingegen der FX503 ein Intel-Grafiksystem mit 3D-Beschleuniger und maximal 11 MB verwendet (Intel Dynamic Video Memory Technology).

Alle Modelle sollen ab sofort zu Preisen von 1.499,- Euro bis 1.999,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)

@!#$ 01. Mär 2003

Sony notebooks sind ramsch

Wuddel 25. Feb 2002

Wie siehts mit Toshiba aus?

Merz 11. Feb 2002

hab leider in der Vergangenheit fast jedes Sony Model gekauft weil sie so schoen...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
    •  /