Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Mobile Computing boomt in Deutschland

Einkauf wird vornehmlich über das Internet und den Fachhandel abgewickelt

Eine von der Zeitschrift PC Professionell durchgeführte Studie zeigt, dass Mobile Computing das IT-Marktsegment mit den höchsten Wachstumsraten ist. So interessieren sich 71 Prozent der Befragten für Notebooks. Sowohl im professionellen IT-Umfeld als auch im Consumer-Segment nehmen Mobile Communications, M-Commerce und Connectivity einen sehr hohen Stellenwert ein. Die neue Studie von PC Professionell zu diesem Thema zeigt das Potenzial in diesem Markt, welche Themenbereiche interessant sind, wo sich IT-Experten informieren und welche Markenpräferenzen sie bei den unterschiedlichsten Mobile-Produktkategorien haben.

Anzeige

Neben Notebooks steht Kommunikation mit 63 Prozent hoch im Kurs. 61 Prozent der Befragten interessieren sich für Handys, 49 Prozent für PDAs. Innerhalb der nächsten zwölf Monate stehen Mobile-Computing-Produkte im hohen Maße zum Kauf an, beruflich oder privat. 35 Prozent werden sich ein neues Handy kaufen, 34 Prozent ein Notebook anschaffen, PDAs wollen sich 22 Prozent zulegen, 21 Prozent planen die Anschaffung eines MP3-Players und 20 Prozent wollen Wireless-Produkte erwerben.

Auf Platz 1 bei den Einkaufsquellen von Mobile-Computing-Produkten steht das Internet mit 19 Prozent, gefolgt vom Fachhandel/Fachgeschäft mit 14 Prozent und dem Elektronik-Fachmarkt mit 13 Prozent, den Kauf direkt beim Hersteller/Direktvertrieb planen 12 Prozent.

In der Rangfolge der Markenpräferenz bei PDAs steht Palm mit 90 Prozent an erster Stelle, gefolgt von Compaq mit 84 Prozent. Bei Smartphones liegt Nokia mit 87 Prozent auf Platz 1. Gleichfalls nimmt Nokia bei Handys den Spitzenplatz mit 96 Prozent ein, gefolgt von Siemens mit 87 Prozent. Bei dem Zukunftsprodukt Webpad führt Fujitsu mit 84 Prozent.

Durchgeführt wurde die Online-Befragung von dem Marktforschungsinstitut Sophus aus Ingolstadt im Auftrag von PC Professionell im Zeitaum vom 1. 12.2001 bis zum 20.12.2001. Befragt wurden 1.582 PC-Professionell-Leser.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Wolfsburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569€ + 5,99€ Versand
  2. 699€

Folgen Sie uns
       

  1. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  2. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  3. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  4. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  5. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  6. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  7. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  8. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  9. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  10. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Hauptsache

    pEinz | 11:34

  2. Kann nur im Desaster enden

    ufo70 | 11:34

  3. BMW

    Free Mind | 11:34

  4. Re: Guter Trend auf Golem

    bst (golem.de) | 11:33

  5. Re: Nur in Verbindung mit MS Store

    countzero | 11:33


  1. 11:47

  2. 11:40

  3. 11:29

  4. 10:50

  5. 10:40

  6. 10:30

  7. 10:15

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel