Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Mini-Notebooks von Sony

Transmeta-Notebook mit MPEG2-Recorder, Kamera und Bluetooth

Mit dem Vaio PCG-C1MGP präsentiert Sony ein neues Notebook seiner ultra-portablen C1-Serie mit Transmetas Crusoe-Prozessor. Das 998 Gramm schwere Gerät bietet einen MPEG2-Recorder und ist Bluetooth-fähig. Etwas größer und 1,26 Kilo schwer ist das neue Vaio Notebook PCG-SRX41P.

Anzeige

Vaio C1-MPG
Vaio C1-MPG
Das, wie der Vorgänger, mit einer Motion-Eye-Kamera ausgestattete Vaio PCG-C1MGP verfügt über einen mit 733 MHz getakteten Transmeta-Crusoe-Prozessor sowie einen eingebauten MPEG2-Hardware-Encoder, mit dem sich analoge Videos in hochwertige MPEG2-Clips verwandeln lassen.

Der Arbeitsspeicher ist allerdings mit 128 MB etwas knapp bemessen und auch die 20-GB-Festplatte lädt nicht zu umfangreiche Videoaufnahmen ein. Das 8,9-Zoll-TFT-Display hat mit 1280 x 600 (Ultrawide-XGA) nun eine höhere Auflösung und damit einen größeren Bildausschnitt als sein Vorgänger. Eine ATI-Mobility-Radeon-M-Grafikkarte mit 8 MB Video-RAM sorgt für vernünftige Bildqualität und auch ein Modem hat man integriert. Der Akku soll etwa 2,5 Stunden halten.

Vaio SRX41P
Vaio SRX41P
Daneben präsentiert Sony mit dem Vaio Notebook PCG-SRX41P ein Subnotebook, das 1,26 Kilo auf die Waage bringt und sowohl Bluetooth- als auch WirelessLAN-(WLAN-)fähig ist. Darin werkelt ein 800 MHz Intel Pentium III-M Prozessor mit SpeedStep-Technologie, die Akkulaufzeit soll bei 4,5 Stunden liegen. Mit optionaler Zusatzbatterie sollen sogar bis zu 8,5 Stunden drin sein.

Zu Gunsten der Portabilität verzichtet das SRX41P auf ein Diskettenlaufwerk und hat nur wenige Anschlüsse "onboard", ein externes CD-ROM-Drive ist im Lieferumfang enthalten. Ausgestattet ist das SRX41P zudem mit 256 MB Arbeitsspeicher, einer 30-GB-Festplatte und einem internen 56k-Software-Modem. Das 10,4-Zoll-TFT-Display bietet eine XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln.

Beide Geräte sollen ab sofort für jeweils 2.799,- Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
AiD e.V. 15. Dez 2004

Hi, wer kann mir weiterhelfen? Ich such ein Notebook a) mit einer max. Größe einer DIN A...

Helferlein 07. Feb 2002

Ehm ja wieso soll er dann.

STF Gunman 07. Feb 2002

Weiß jemand ob das neue C1 USB-2 hat oder nicht. Laut Soni die das nicht so aus ist aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. it.sec GmbH & Co. KG, Ulm, ?Berlin, Ludwigsburg, ?Hamburg (Home-Office)
  2. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  3. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    attitudinized | 21:35

  2. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    Pedrass Foch | 21:35

  3. Re: Die hätten mindestens noch einen Kunden mehr ...

    Sharra | 21:31

  4. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 21:29

  5. Re: Sorry, aber der Text ist für mich unlesbar

    Bouncy | 21:27


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel