Abo
  • Services:

Java 2 SE 1.4 bringt mehr Stabilität und Performance

Sun veröffentlicht Java 2 Standard Edition 1.4

Bereits kurz nach Veröffentlichung eines Release Candidate kündigte Sun jetzt die fertige Version der Java 2 Platform, Standard Edition (J2SE) in der Version 1.4 für Windows, Linux und Solaris zum Download an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Version 1.4 soll neben einigen neuen Features vor allem mehr Performance und eine höhere Stabilität bieten. Laut Sun bietet die neue Version bei Server-Applikationen eine Performance-Steigerung von 58 Prozent gegenüber J2SE 1.3.1 gemessen mit dem SPECjbb2000 (Java Business Benchmark). Client-Applikationen auf Basis von Swing sollen um 40 Prozent geringere GUI-Reaktionszeit bieten.

Stellenmarkt
  1. Drachen-Propangas GmbH, Frankfurt am Main
  2. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg

Neu in der Version 1.4 ist unter anderem 64-Bit-Support für Solaris/SPARC sowie neue Möglichkeiten in den Java Foundation Classes/Swing, Java Web Start und Java Plug-in. Zudem bietet sie eine verbesserte Connectivity via XML, CORBA, Ipv6 und JDBC 3.0 und neue Sicherheitsfeatures wie Java GSS-API mit Kerberos Support, das Java Certification Path API und Integration der Java Secure Socket Extension, Java Cryptography Extension, Java Authentication und Authorization Service. Auch die Unterstützung von Windows XP hat man verbessert.

Die Java 2 Platform, Standard Edition Version 1.4 ist voll kompatibel zu älterer J2SE-Software und kann bei Sun heruntergeladen werden, derzeit findet sich hier aber noch immer der J2SE Release Candidate.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. bei Alternate.de

anonym 08. Feb 2002

Wo haben die es den angekündigt? Website? Haben sie ein Link?

JI (golem.de) 07. Feb 2002

Hallo, ich habe die Meldung jetzt entsprechend angepasst. Offenbar war Sun mit der...

Joeseph Doer 07. Feb 2002

Oh ja, da ist die Presse wohl auf etwas hereingefallen! Unter http://java.sun.com/j2se/1...

gingerbreadman 07. Feb 2002

geht mir auch so ... hmmm


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /