Abo
  • Services:
Anzeige

AMD sponsert Ferrari in der Formel 1

Das Ferrari Formel Eins Team verwendet ab sofort Prozessortechnologie von AMD

AMD hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen das Ferrari Formel Eins Team als Sponsor unterstützen wird. Die Partnerschaft mit Ferrari ist eines der größten Sponsorenprogramme im Sport, das AMD bislang ins Leben gerufen hat. "Begründet" wird das Sponsorship mit einer leicht konstruiert wirkenden Parallele: Beide Unternehmen hätten den Willen, sich dem Wettbewerb zu stellen, den Drang zu Innovation und die Leidenschaft zu gewinnen.

Anzeige

Das AMD-Logo wird bei Rennen in aller Welt sowohl auf den Ferrari-Rennwagen in der Formel Eins als auch auf Helm und Rennanzug des Ferrari-Fahrers Rubens Barrichello zu sehen sein.

"Indem wir die AMD-Marke mit einem erfolgreichen und prestigeträchtigen Unternehmen wie Ferrari und mit Formel-Eins-Rennen verbinden, unterstreichen wir unser Selbstbild als Unternehmen, das nach herausragenden Erfolgen in einem heiß umkämpften Markt strebt", so Giuliano Meroni, Vice President Sales and Marketing, AMD Europa. Zusätzlich soll das Ferrari Formel Eins Team PC-Systeme auf der Basis von AMD-Prozessoren nutzen. Diese sollen den Ferrari-Fahrern während der Formel-Eins-Rennen mit Leistungsmessungen und -diagnosen in Echtzeit helfen.

"Von einem Ferrari-Rennauto erwartet man beste Leistung und Zuverlässigkeit. Wir erwarten dasselbe von unserer technischen Ausstattung, wozu auch Computer zählen", sagt Jean Todt, Teamleiter von Ferrari. "Wir freuen uns, einen weltweiten Technologie-Führer wie AMD zu unseren offiziellen Sponsoren zählen zu dürfen."

Ferrari hat im Rahmen einer weltweiten Pressekonferenz im italienischen Maranello einen neuen einsitzigen Formel-Eins-Rennwagen präsentiert, der für die Weltmeisterschaft 2002 mit dem AMD-Logo versehen wurde.


eye home zur Startseite
Unrelevant 08. Feb 2002

AMD baut meiner Meinung nach nun schon seit langem die besseren Prozessoren, jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 00:27

  2. In einer Galaxie, weit, weit entfernt.

    Afinda | 00:18

  3. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  4. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  5. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel