Abo
  • Services:

Tripod-Websites werden eine Woche lang abgeschaltet

Lycos Deutschland relaunched Tripod - User sollten Backups fahren

Die deutsche Landesorganisation von Lycos Europe relaunched ihr Angebot für private Homepages unter www.tripod.lycos.de. Auf Grund der damit verbundenen Umbauarbeiten sind die etwa 950.000 Homepages ab voraussichtlich Donnerstag, den 7. Februar, für eine Woche nicht aufrufbar, teilte das Unternehmen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir bitten um Verständnis und versprechen, die Umbauphase mit höchster Sorgfalt auszuführen. Obwohl das Risiko eines Datenverlustes sehr gering ist, empfehlen wir unseren Tripod-Usern, wichtige Homepagedaten aus dem persönlichen Verzeichnis auf die eigene Festplatte zu kopieren", so Produktmanager Markus Käkenmeister.

Nach dem Relaunch soll es eine Reihe neuer Features geben, die im Bereich "Gratis-Hostings neue Maßstäbe setzen", verspricht Käkenmeister. Welche dies sein werden, wurde noch nicht verraten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  2. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  3. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /