AMD kauft PDA-CPU-Hersteller Alchemy Semiconductor

Macht AMD bald Intels XScale Konkurrenz?

Mit dem angekündigten Kauf des privat gehaltenen Unternehmens Alchemy Semiconductor versucht AMD dem Kontrahenten Intel in einem weiteren Bereich Konkurrenz zu machen: bei den Embedded-Prozessoren für PDAs, Web-Tablets und anderen internettauglichen mobilen Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,

Alchemy Semicondutor entwickelt leistungsfähige, stromsparende MIPS-basierte Mikroprozessoren für die genannten Bereiche. Anfang 2001 kündigte das Start-up auf der Microsoft Windows Embedded Developers Conference in Las Vegas seinen Au1000 getauften System-on-Chip an, der Intels XScale Konkurrenz machen soll. Der Au1000 basiert auf einem von Alchemy entwickelten 32-Bit-Kern, der eine fünfstufige Pipeline, 16 Kbyte Befehls-Cache, 16 Kbyte Nonblocking Daten-Cache und einen On-Chip-Speichercontroller beinhaltet. Dieser erlaubt den Zugriff auf SDRAM, SRAM oder Flash EPROM. Zudem bietet der Au1000 einen 10/100Mbit Ethernet Controller, eine Infrarot-Schnittstelle (Fast IrDA), verschiedene UARTs, einen Soundchip (AC'97) und eine Digital-Audio-Schnittstelle (I2S). Die damals gezeigte Version des Au1000 hatte bei einer Taktfrequenz von 400 MHz einen Stromverbrauch von 500 mW. Bei 500 MHz sollte der Verbrauch auf 900 mW steigen, bei 200 MHz aber auf bis zu 200 mW fallen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
Detailsuche

"Der Markt für Internet-Zugangs-Geräte und Gateways ist eine der größten Wachstumsmöglichkeiten für unsere Industrie", so Hector Ruiz, President und Chief Operating Officer von AMD. Man wolle mit der Übernahme zunehmend auch Lösungen abseits des PC bieten. Dazu hat AMD die Personal Connectivity Solutions Business Unit für Nicht-PC-Geräte gegründet, die Dr. William T. ("Billy") Edwards als Vice President und General Manager übernimmt. Edwards war zuvor als Chief Executive Officer der Hesson Labs sowie als Senior Vice President bei Motorola tätig.

Zu den Gründern von Alchemy Semiconductor zählen namhafte Industrieveteranen wie Rich Witek und Greg Hoeppner. Witek gehörte zu den Architekten des Alpha-Prozessors sowie des StrongARM-Prozessors, während Hoeppner für die Implementierung des Alpha-Prozessors verantwortlich war. Beide werden in Zukunft für AMD arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /