Abo
  • IT-Karriere:

Google spricht klingonisch

Bedienoberfläche kann auf klingonische Sprache gestellt werden

Die beliebte Suchmaschine Google bietet ihre Oberfläche jetzt auch auf Wunsch in klingonischer Sprache an, was besonders bei Star-Trek-Fans Kultstatus besitzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit ermöglicht Google mittlerweile die Auswahl von 72 verschiedenen Sprachen für die Suchmaschinenseite. Hierzu zählen neben zahlreichen "normalen" Sprachen auch eher ungewöhnliche Sprachen wie eben Klingonisch, Esperanto, Bork-Bork (Sprache des Kochs aus der Muppet Show), Pig Latin (amerikanischer Studenten-Slang) und die Comic-Sprache Elmer Fudd (aus Bugs Bunny) sowie Hacker. Ferner unterstützt Google auch regionale Besonderheiten wie Friesisch, Galizisch, Walisisch oder Schottisch-Gälisch.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 4,31€

Clingón 04. Mai 2008

Lieber hehe, schreibe dir auf deutsch/Deutsch (grooss oder klain geschrivven, i egaal...

benzer 24. Aug 2005

hehe

Tron 31. Jul 2002

allerdings wird das klingonisch keineswegs immer so gesprochen wie es geschrieben wird...

Borg³ 31. Jul 2002

Naja, wenn du das umgestellt hast solltest du das eigentlich wissen... Neben dem Kasten...

zwergin25@gmx.de 30. Jul 2002

ach dann ist das was mir da neuerdings erscheint beim öffnen von google klingonisch...


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /