Abo
  • Services:
Anzeige

ProSieben stellt Redseven-FreeMail-Service ein (Update)

Kostenloser E-Mail-Dienst wird Mitte Februar 2002 eingestellt

Der FreeMail-Service der ProSieben-Community Redseven wird am 15. Februar 2002 eingestellt. In einer E-Mail legte Redseven den Nutzern nahe, ihre Daten bis zu diesem Zeitpunkt abzuholen, da ein späterer Zugriff auf mail.redseven.de nicht mehr möglich sein werde.

Anzeige

In der Redseven-E-Mail hieß es dazu: "Wir bedauern, dass dieser Dienst nicht länger angeboten werden kann und hoffen auf Ihr Verständnis." Gründe für die Einstellung wurden nicht genannt.

Vorerst scheint ProSieben keinen eigenen kostenlosen E-Mail-Dienst betreiben zu wollen und schlägt den Redseven-Nutzern den Wechsel zum Sat.1-E-Mail-Dienst vor. Beide Fernsehsender zählen zur ProSiebenSat.1 Media AG.

Die Web-Mail-Technik hinter Redseven-FreeMail stammte vom Unternehmen Canbox, das 2001 nach kurzer Insolvenzphase wieder auf die Beine kam.


eye home zur Startseite
Stefanf 29. Mär 2005

Was ist jetzt eigendlich mit denen los? Dienst deaktiviert wegen Reparaturarbeiten bis 31...

dragonfighter 19. Mai 2002

Hey hier geht es nicht um redseven, sondern um die freemail-funktion von redseven, die...

HomeWeb 06. Feb 2002

Hy Egal, diese Homepage war sowieso nicht so der bringer. Es gibt bessere Community...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin
  2. über Hays AG, Mannheim
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  2. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02

  3. Re: Ein Gerät soll genau das machen, was man ihm...

    blaub4r | 01:01

  4. Re: Alternativen?

    blaub4r | 00:56

  5. Re: Habe es soeben deinstalliert

    blaub4r | 00:55


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel