Abo
  • Services:

Ubi Soft bringt Davis-Cup-Spiele

Lizenzabkommen mit der International Tennis Federation

Ubi Soft Entertainment und die International Tennis Federation (ITF) haben den Abschluss eines weltweiten Lizenzabkommens bekannt gegeben, das Ubi Soft nun die Entwicklung und Publizierung von Spielen basierend auf dem wichtigsten Tennis-Mannschaftswettbewerb, dem Davis Cup, ermöglicht. Unter dieser Lizenz wird Ubi Soft mehrere Titel für verschiedene Plattformen kreieren, u.a. für PCs und Next-Generation-Konsolen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der erste Titel aus dieser Reihe erscheint voraussichtlich im Mai 2002.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. thyssenkrupp AG, Essen

"Der Davis Cup ist der größte, jährlich stattfindende internationale Mannschaftswettbewerb im Sport. Durch das Abkommen sind wir in der Lage, unserer stetig wachsenden Reihe von Sporttiteln eine weitere starke und bekannte Marke hinzuzufügen", so Alain Corre, Ubi Softs Managing Director für die Gebiete Europa, Asien-Pazifik und Südamerika. "Mit den Davis-Cup-Titeln können wir den Spielern die ganze Bandbreite an Emotionen auf dem Tennis-Court vermitteln, wenn sie ihre Lieblingsteams zum Sieg führen."

"Millionen von Fans des Davis Cup auf der ganzen Welt werden es begrüßen, mit dem neuen Davis-Cup-Spiel endlich auch selbst an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können", so Jan Menneken, ITF Executive Director, Commercial. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ubi Soft, einem anerkannten Spezialisten im Bereich interaktiver Unterhaltung."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. bei ubisoft.com

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /