Abo
  • Services:
Anzeige

Stiftungen investieren Millionensumme in Schulcomputer

Bertelsmann Stiftung und Heinz Nixdorf Stiftung: Engagement für Neue Medien

Die Bertelsmann Stiftung und die Heinz Nixdorf Stiftung investieren bis 2004 insgesamt drei Millionen Euro für die Förderung der Medienkompetenz in Schule und Hochschule. Damit setzen die Stiftungen ihr Engagement für das Programm "Bildungswege in die Informationsgesellschaft" (BIG) fort, in das seit 1996 schon rund vier Millionen Euro geflossen sind.

Anzeige

"Dass Deutschland bei der Integration der Neuen Medien in Schulen einiges nachzuholen hat, belegen auch Ergebnisse der Pisa-Studie", so Dr. Ingrid Hamm von der Bertelsmann Stiftung.

Danach benutzen im Schnitt nur 15 Prozent der Schüler in Deutschland regelmäßig den Computer im Unterricht. In anderen Ländern liegen die Quoten wesentlich höher: Dänemark und Großbritannien (über 55 Prozent), Finnland (37 Prozent), Schweden (35 Prozent) und USA (30 Prozent).

Als Kern-Projekt des Programms BIG beginnen jetzt die Recherchen für eine internationale Benchmarking-Studie, in der die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Integration der Neuen Medien an Schulen identifiziert werden sollen. Geprüft wird, wie etwa nationale Rahmenbedingungen, regionale Koordination, Schulmanagement, Lehrerfortbildung und Bereitstellung von digitalen Unterrichtsmaterialien die Medienkompetenz von Lehrern und Schülern beeinflussen. Besonders vorbildliche Lösungen sollen ab Oktober 2002 in einem Modellprojekt umgesetzt werden. An der Studie beteiligen sich je zwei Regionen aus Australien, Finnland, Großbritannien und den USA. Für Deutschland werden Strategien für die Integration Neuer Medien in Leverkusen und München näher untersucht.

Durch das BIG Programm konnten in Nordrhein-Westfalen insgesamt 40.000 Lehrer in der Nutzung Neuer Medien im Unterricht weitergebildet werden. Außerdem wurde im Rahmen von BIG ein Curriculum für die Lehrerausbildung in Neuen Medien entwickelt, das vom Land NRW übernommen wurde.


eye home zur Startseite
Zigan 20. Feb 2002

Stimmt schon das es viele schwer haben zu rechnen oder zu lesen aber deswegen lernt man...

wunderkind 07. Feb 2002

Hallo, ich denke das das der richtige Weg ist. Allerdings ist der Betrag viel zu niedrig...

geschan 06. Feb 2002

Totaler Bloedsinn, Wenn man den Kindern und Jugendlichen in der Schule die richtigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  2. Net at Work GmbH, Paderborn
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Head of Problem !!

    superdachs | 03:20

  2. Re: Löschqopute irrelevant

    p4m | 02:57

  3. Re: Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    p4m | 02:52

  4. Re: "Die meisten Hersteller werden Updates per...

    p4m | 02:48

  5. Re: Was ist mit Acer?

    p4m | 02:38


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel