Abo
  • Services:
Anzeige

DivXNetworks und Sigma wollen DivX-TV-Lösung entwickeln

Chips für das Abspielen von DivX-Videos auf dem Fernseher

DivXNetworks und der Chiphersteller Sigma Designs wollen gemeinsam einen Chip entwickeln und vermarkten, der es erlaubt, MPEG-4-Videos über diverse Unterhaltungselektronikgeräte abzuspielen.

Anzeige

Dem Abkommen zufolge soll zunächst das neue X-Card-Home-Theater-Gerät, das Sigma auf den Markt bringen will, in der Lage sein, DivX-Videos abzuspielen und auf Fernsehern wiederzugeben.

Neben DivX Playback soll man mit Hilfe der Sigma Design X-Card auch DVD-Videos, Video und Super-Video-CDs wiedergeben können. Der eingebaute Sigma MPEG Decoder soll zudem das Speichern von Videos auf der Festplatte erlauben. Welches Kompressionsformat hierbei angewendet werden soll, was das Gerät kostet und wann es erscheint, teilte das Unternehmen noch nicht mit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  3. über Hays AG, Dresden
  4. NRW.BANK, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55

  4. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    divStar | 03:49

  5. Re: ich hätte gerne das recht

    divStar | 03:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel