Abo
  • Services:
Anzeige

Mit dem E-Learning-Projekt auf dem Weg zum Abi

Bildungsministerium und Verlage entwickeln mit IBM E-Learning-Projekt

Das nordrhein-westfälische Bildungsministerium hat in Kooperation mit den Bildungsverlagen Cornelsen und Ernst Klett und mit Unterstützung von IBM das bisher bundesweit einmalige Projekt abitur-online.nrw entwickelt. Im Rahmen des Projektes werden Schülerinnen und Schüler angeleitet, mit Hilfe von systematisch aufeinander aufbauender Lernsoftware und den Kommunikationsmöglichkeiten der Neuen Medien selbstständig Wissen zu erwerben.

Anzeige

Das Projekt startet im Weiterbildungskolleg ab Sommer dieses Jahres an acht Standorten und in der gymnasialen Oberstufe ab Mitte 2003 im Schulversuch an 150 Schulen.

"Um Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, Problemstellungen selbstständig zu erfassen und zu lösen, müssen sie lernen, selbstständig zu lernen", erklärte Bildungsministerin Gabriele Behler. "Dazu allerdings brauchen wir Lernformen und eine Pädagogik, die die Schülerinnen und Schüler kundig, ziel- und teamorientiert zum selbstständigen Lernen anleitet." Die Neuen Medien seien ein Instrument auf dem Weg dorthin. "Sie eröffnen neue Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten und mehr Flexibilität in der Wahl des Lernortes", so Behler. Letzteres sei vor allem für die Erwachsenenbildung von großer Bedeutung.

Abitur-online.nrw besteht aus zwei Pilotprojekten: einem internetgestützten abendgymnasialen Bildungsgang, der es den Teilnehmern ermöglicht, die Hälfte der Unterrichtsstunden am heimischen Computer zu absolvieren und dem Modellprojekt "Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien" in der gymnasialen Oberstufe. Mit dem internetgestützten abendgymnasialen Lehrgang sollen berufserfahrene Erwachsene in drei Jahren zum Abitur geführt werden.

Die Hälfte des Präsenzunterrichts - zehn von zwanzig Unterrichtsstunden pro Woche - wird durch Selbststudium ersetzt, das von den jeweiligen Fachlehrern tutoriell über das Internet betreut wird. Basis für die Selbstlernphasen ist eine Lernplattform, über die das Lehr- und Lernmaterial bereitgestellt wird. Die Lernplattform bietet die Möglichkeit zur gemeinsamen Arbeit über das Internet sowie Module zur Kommunikation der Studierenden untereinander, aber auch zwischen den betreuenden Lehrkräften und ihren Lerngruppen.

Beim Modellprojekt "Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien" in der gymnasialen Oberstufe erhalten die Schulen ein Lehr- und Lernsystem, das je nach Einsatzzweck nahezu alle Möglichkeiten der Neuen Medien bereitstellt: von individuellen Kurzlehrgängen mit Lernerfolgskontrolle bis hin zu anspruchsvollen projektorientierten kooperativen Arbeitsformen.

IBM unterstützt im Rahmen des Projekts die Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern.

Am 20.02.2002 wird die Homepage www.abitur-online.nrw.de freigegeben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg
  2. Daimler AG, Untertürkheim
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. "wird 2017 auf 28,2 Prozent zulegen"

    M.P. | 13:21

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Dwalinn | 13:21

  3. Re: End of ownership

    seebra | 13:19

  4. Re: Offline/mods

    Dwalinn | 13:16

  5. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel