• IT-Karriere:
  • Services:

Mit dem E-Learning-Projekt auf dem Weg zum Abi

Bildungsministerium und Verlage entwickeln mit IBM E-Learning-Projekt

Das nordrhein-westfälische Bildungsministerium hat in Kooperation mit den Bildungsverlagen Cornelsen und Ernst Klett und mit Unterstützung von IBM das bisher bundesweit einmalige Projekt abitur-online.nrw entwickelt. Im Rahmen des Projektes werden Schülerinnen und Schüler angeleitet, mit Hilfe von systematisch aufeinander aufbauender Lernsoftware und den Kommunikationsmöglichkeiten der Neuen Medien selbstständig Wissen zu erwerben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Projekt startet im Weiterbildungskolleg ab Sommer dieses Jahres an acht Standorten und in der gymnasialen Oberstufe ab Mitte 2003 im Schulversuch an 150 Schulen.

Stellenmarkt
  1. Rote Liste Service GmbH, Frankfurt/Main
  2. SySS GmbH, Tübingen

"Um Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, Problemstellungen selbstständig zu erfassen und zu lösen, müssen sie lernen, selbstständig zu lernen", erklärte Bildungsministerin Gabriele Behler. "Dazu allerdings brauchen wir Lernformen und eine Pädagogik, die die Schülerinnen und Schüler kundig, ziel- und teamorientiert zum selbstständigen Lernen anleitet." Die Neuen Medien seien ein Instrument auf dem Weg dorthin. "Sie eröffnen neue Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten und mehr Flexibilität in der Wahl des Lernortes", so Behler. Letzteres sei vor allem für die Erwachsenenbildung von großer Bedeutung.

Abitur-online.nrw besteht aus zwei Pilotprojekten: einem internetgestützten abendgymnasialen Bildungsgang, der es den Teilnehmern ermöglicht, die Hälfte der Unterrichtsstunden am heimischen Computer zu absolvieren und dem Modellprojekt "Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien" in der gymnasialen Oberstufe. Mit dem internetgestützten abendgymnasialen Lehrgang sollen berufserfahrene Erwachsene in drei Jahren zum Abitur geführt werden.

Die Hälfte des Präsenzunterrichts - zehn von zwanzig Unterrichtsstunden pro Woche - wird durch Selbststudium ersetzt, das von den jeweiligen Fachlehrern tutoriell über das Internet betreut wird. Basis für die Selbstlernphasen ist eine Lernplattform, über die das Lehr- und Lernmaterial bereitgestellt wird. Die Lernplattform bietet die Möglichkeit zur gemeinsamen Arbeit über das Internet sowie Module zur Kommunikation der Studierenden untereinander, aber auch zwischen den betreuenden Lehrkräften und ihren Lerngruppen.

Beim Modellprojekt "Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien" in der gymnasialen Oberstufe erhalten die Schulen ein Lehr- und Lernsystem, das je nach Einsatzzweck nahezu alle Möglichkeiten der Neuen Medien bereitstellt: von individuellen Kurzlehrgängen mit Lernerfolgskontrolle bis hin zu anspruchsvollen projektorientierten kooperativen Arbeitsformen.

IBM unterstützt im Rahmen des Projekts die Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern.

Am 20.02.2002 wird die Homepage www.abitur-online.nrw.de freigegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  3. 23,99€
  4. 18,49€

Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /