Abo
  • Services:

SuSE erhofft einen Break-Even im zweiten Quartal 2002

Börsengang im zweiten Versuch geplant ?

Der Linux-Distributor SuSE erhofft sich nach einer Reorganisation nach Angaben des CEO nicht nur die Möglichkeit eines Börsengangs, sondern auch einen Break-Even im zweiten Quartal dieses Jahres. Das berichtet das amerikanische CNet.

Artikel veröffentlicht am ,

Um seine Ziele zu erreichen hatte Suse seinen Personalbestand von ehemals 550 Mitarbeitern auf 380 gekürzt und nur die Programmierabteilung von den Einsparungen ausgenommen. Dafür traf es vor allem die Bereiche Support und Administration.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. Rodenstock GmbH, München

Zudem schloss SuSE drei seiner ehemals sieben Niederlassungen und beendete einige Projekte, die nach Angaben von Burtscher keine Umsätze brachten, sondern im strategischen Bereich angesiedelt waren.

Zwei Linuxfirmen schafften 2001 noch einen Börsengang: Dazu gehörten Red Hat und Caldera. Demgegenüber zogen Turbolinux, Lineo, LynuxWorks, Linuxcare und SuSe ihre Börsenpläne zurück oder konnten die entsprechenden Zulassungskriterien nicht erfüllen.

SuSe verfolge nun drei Hauptziele, teilte Burtschner gegenüber CNet mit: den Verkauf der Linuxdistribution, Consulting im Linux-Bereich und den Softwarevertrieb über vorinstallierte Server von Drittfirmen, wobei IBM der Hauptpartner ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 14,99€
  3. 16,82€
  4. 12,99€

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /