Abo
  • Services:
Anzeige

Tomorrow Focus erwartet Break-Even für 2003

Liquiditätsbestand von 50 Millionen Euro soll Wachstum sichern

Die Tomorrow Focus AG gab heute in Frankfurt ihre Umsatz- und Ergebniserwartungen für das Geschäftsjahr 2002 bekannt. Demnach erwartet der aus der Fusion von Focus Digital AG und Tomorrow Internet AG hervorgegangene Anbieter digitaler Medien Gesamterlöse im Konzern von 50 bis 55 Millionen Euro bei einem Konzernergebnis nach Steuern (EAT) in Höhe von minus 4,5 Millionen bis minus 5,0 Millionen Euro.

Anzeige

Der Liquiditätsbestand zum 31. Dezember 2001 liege mit rund 50 Millionen Euro auf hohem Niveau.

Die Erlösplanung innerhalb der einzelnen Geschäftssegmente sieht für das Portalgeschäft einen 50-prozentigen Anteil am Gesamtumsatz vor, mit IT-Dienstleistungen sollen 24 Prozent, mit Print-Erzeugnissen 16 Prozent, mit Vermarktungs-Services für Kunden 6 Prozent und mit mobilen Anwendungen 4 Prozent erzielt werden.

Auf das Kerngeschäftsfeld, bestehend aus Portal-Geschäft, Online-Vermarktung und Content-Management-Lösungen, sollen somit 75 Prozent der Umsätze entfallen. Den Break-Even im Konzern will das Unternehmen in 2003 erreichen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. USU AG, Möglingen bei Stuttgart
  4. Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  3. 139,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  2. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  3. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  4. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  5. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  6. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  7. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  8. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  9. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  10. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Librem = Bio Siegel für Notebooks

    cnMeier | 12:06

  2. noch einfacher als der Namensmanager in Excel ist

    cu7003 | 12:05

  3. Re: hotel minibar schlüssel?

    Jürgen Troll | 12:04

  4. Re: 1700¤ fürs Rasen mähen?

    rolfanders | 12:04

  5. Re: Wird auch Zeit

    FreierLukas | 12:03


  1. 12:01

  2. 11:36

  3. 11:13

  4. 10:48

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 09:35

  8. 09:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel