• IT-Karriere:
  • Services:

Sven - Sex meets Moorhuhn

Neues Phenomedia-Spiel ab 18. Februar zum Download

Mit dem neuen Spiel "Sven Bomwollen" will die Phenomedia AG mit einem neuen Konzept an den Erfolg des ebenfalls von Phenomedia entwickelten Moorhuhn-Spieles anknüpfen. Im Mittelpunkt des Programms steht ein paarungswilliger Schafbock.

Artikel veröffentlicht am ,

Sven bei der Arbeit
Sven bei der Arbeit
Bei "Sven Bomwollen" schlüpft der Spieler in die Rolle des "Sven", der die Aufgabe hat, alle Schäfchen seiner Herde glücklich zu machen. Es sei den Entwicklern bei dem Spiel darum gegangen, die schönste Nebensache der Welt um eine augenzwinkernde Variante zu bereichern, so Phenomedia-Vertriebsvorstand Holger Müller. Müller weiter: "Wir sind davon überzeugt, dass Sven ohne Probleme an die Erfolge des Moorhuhns anknüpfen kann. Sven wird sich in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde erschließen, da das Thema Sex bei Männern und Frauen gleichermaßen aktuell ist."

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Allerdings soll nicht das Begatten alleine für Spielspaß sorgen, denn verschiedene Hindernisse machen Sven einen Strich durch das unbeschwerte Sexualleben. Hält er sich etwa zu lange bei seiner aktuellen Favoritin auf, wird er unweigerlich vom herbeieilenden Schäfer "Lars Einiken" oder dessen Hund "Wotan" unterbrochen.

Ob das Spiel die vollmundigen Versprechungen auch erfüllen kann, werden Spieler ab dem 18. Februar erfahren, denn ab dann wird der Titel zum kostenlosen Download angeboten. Bis dahin gibt es stetig aktualisierte Infos unter www.sven-kommt.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)

dfs 09. Mai 2004

weis net hehehhes

HS 07. Feb 2002

hm? es gab mal ein spiel mit den beiden geilen handpuppen :) duerfte sogar noch auf der...

Klaus 07. Feb 2002

ist doch ein alter Hut, gab es schon vor einem Jahr "Chicken poppen" oder so ähnlich...

Dr. Zook 06. Feb 2002

Das gute A, das gute A, das gute A!!!!!!!! Ein Bimmel & bommel Spiel, das wär's. Warum...

Theophil... 06. Feb 2002

Hey die Idee ist von Bimmel & Bommel aus der Harald Schmidt Show geklaut - unerhört ;-)


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /