Corel: Nettoverlust von 7,3 Millionen US-Dollar

Umsatz 2001 geht um 23,2 Millionen US-Dollar zurück

Corel hat die Ergebnisse für das am 30. November 2001 abgeschlossene vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2001 bekannt gegeben. Der Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr 2001 beläuft sich auf 134,3 Millionen US-Dollar. Der Nettoverlust beträgt 7,3 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie. Diese Zahlen enthalten auch Einmalkosten aus dem vierten Quartal, die sich insgesamt auf etwa 8,5 Millionen US-Dollar belaufen. Im Vergleich dazu betrug im Geschäftsjahr 2000 der Umsatz 157,5 Millionen US-Dollar mit einem Nettoverlust von 55,3 Millionen US-Dollar oder 0,80 US-Dollar pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl der Umsatz im Geschäftsjahr 2001 im Vergleich zum Vorjahr um 23,2 Millionen US-Dollar zurückgegangen ist, hat sich das Endresultat um 48 Millionen US-Dollar verbessert. Dies ist direkt auf die in allen Geschäftsbereichen durchgeführten kostensparenden Maßnahmen zurückzuführen. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen für das Geschäftsjahr 2001 beträgt 10,5 Millionen US-Dollar, im Vergleich zum Vorjahr mit einem Verlust vor Abschreibungen von 43,1 Millionen US-Dollar. Der Umsatz für das vierte Quartal im Geschäftsjahr 2001 beläuft sich auf 31,6 Millionen US-Dollar. Der Nettoverlust beträgt 10,7 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleich dazu betrug der Umsatz 40,4 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2000, mit einem Verlust von 8,6 Millionen oder 0,12 US-Dollar pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
Detailsuche

Zum Ende des Geschäftsjahres 2001 betrugen liquide Mittel, kurzfristige Investitionen und eingeschränkte Barbestände 122,4 Millionen US-Dollar. Zum Ende des Geschäftsjahres 2000 waren es 128,6 Millionen US-Dollar.

"Wie aus den heutigen Ergebnissen zu ersehen ist, haben wir unsere finanzielle Situation im Jahre 2001 deutlich verbessert", erklärte John Blain, Finanzleiter bei der Corel Corporation. "Dank der Disziplin in finanzieller Hinsicht, an die sich unser ganzes Unternehmen gehalten hat, konnten wir drei aufeinanderfolgende rentable Quartale aufweisen. Obwohl sich kürzliche Ereignisse und die allgemeinen Wirtschaftsbedingungen auf unseren Umsatz im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2001 auswirkten, konnten wir mittels strikter Kostensteuerung, gesunder liquider Mittel und einer gestärkten Bilanz die Auswirkungen dieser externen Faktoren mildern. 2001 war ein Wendepunkt für Corel."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /