Abo
  • Services:
Anzeige

Corel: Nettoverlust von 7,3 Millionen US-Dollar

Umsatz 2001 geht um 23,2 Millionen US-Dollar zurück

Corel hat die Ergebnisse für das am 30. November 2001 abgeschlossene vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2001 bekannt gegeben. Der Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr 2001 beläuft sich auf 134,3 Millionen US-Dollar. Der Nettoverlust beträgt 7,3 Millionen US-Dollar oder 0,10 US-Dollar pro Aktie. Diese Zahlen enthalten auch Einmalkosten aus dem vierten Quartal, die sich insgesamt auf etwa 8,5 Millionen US-Dollar belaufen. Im Vergleich dazu betrug im Geschäftsjahr 2000 der Umsatz 157,5 Millionen US-Dollar mit einem Nettoverlust von 55,3 Millionen US-Dollar oder 0,80 US-Dollar pro Aktie.

Anzeige

Obwohl der Umsatz im Geschäftsjahr 2001 im Vergleich zum Vorjahr um 23,2 Millionen US-Dollar zurückgegangen ist, hat sich das Endresultat um 48 Millionen US-Dollar verbessert. Dies ist direkt auf die in allen Geschäftsbereichen durchgeführten kostensparenden Maßnahmen zurückzuführen. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen für das Geschäftsjahr 2001 beträgt 10,5 Millionen US-Dollar, im Vergleich zum Vorjahr mit einem Verlust vor Abschreibungen von 43,1 Millionen US-Dollar. Der Umsatz für das vierte Quartal im Geschäftsjahr 2001 beläuft sich auf 31,6 Millionen US-Dollar. Der Nettoverlust beträgt 10,7 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleich dazu betrug der Umsatz 40,4 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2000, mit einem Verlust von 8,6 Millionen oder 0,12 US-Dollar pro Aktie.

Zum Ende des Geschäftsjahres 2001 betrugen liquide Mittel, kurzfristige Investitionen und eingeschränkte Barbestände 122,4 Millionen US-Dollar. Zum Ende des Geschäftsjahres 2000 waren es 128,6 Millionen US-Dollar.

"Wie aus den heutigen Ergebnissen zu ersehen ist, haben wir unsere finanzielle Situation im Jahre 2001 deutlich verbessert", erklärte John Blain, Finanzleiter bei der Corel Corporation. "Dank der Disziplin in finanzieller Hinsicht, an die sich unser ganzes Unternehmen gehalten hat, konnten wir drei aufeinanderfolgende rentable Quartale aufweisen. Obwohl sich kürzliche Ereignisse und die allgemeinen Wirtschaftsbedingungen auf unseren Umsatz im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2001 auswirkten, konnten wir mittels strikter Kostensteuerung, gesunder liquider Mittel und einer gestärkten Bilanz die Auswirkungen dieser externen Faktoren mildern. 2001 war ein Wendepunkt für Corel."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg
  4. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       

  1. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  2. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  4. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  5. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  6. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  7. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  8. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  9. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  10. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Wie deaktivieren?

    HinkePank | 17:48

  2. eher gruselig

    mxcd | 17:42

  3. Hat eventuell Sinn ...

    mxcd | 17:38

  4. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DetlevCM | 17:37

  5. Re: Festplatten inbegriffen?

    nachgefragt | 17:36


  1. 17:49

  2. 17:36

  3. 17:05

  4. 16:01

  5. 15:42

  6. 15:08

  7. 13:35

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel