Abo
  • Services:
Anzeige

ATI: Radeon-8500- Grafikkarten bald mit 128 MByte (Update)

Auslieferung in Europa über Partnerhersteller

ATI hat für März neue Radeon-8500- und Radeon-8500-LE-Grafikkarten in Aussicht gestellt, auf denen 128 Mbyte DDR-SDRAM verbaut sind. Bisher gab es diese Karten nur mit 64 MByte.

Anzeige

Bisher liefern ATI und Partner nur Radeon-8500-(LE-)Grafikkarten mit maximal 64 MByte DDR-SDRAM aus. Damit will ATI offenbar den für Februar/März 2002 erwarteten GeForce4-Ti-Grafikkarten Paroli bieten, den ersten, die - nach noch unbestätigten Informationen von NVidia - alle mit 128 MByte DDR-SDRAM ausgestattet sein werden.

Abgesehen vom Plus an Speicher wird sich laut ATI an den Taktraten - 275 MHz beim Radeon 8500 bzw. 250 MHz beim Radeon 8500 LE - nichts ändern. Dies dürfte dem erwarteten, aber noch nicht offiziell von ATI angekündigten Radeon-8500-XT-Grafikchip vorbehalten sein.

Interessant ist, dass ATI die Karten nur in Nordamerika ausliefern wird. Die Radeon 8500 mit 128 MByte DDR-SDRAM soll 299,- US-Dollar kosten, die etwas weniger leistungsfähige Radeon 8500 LE mit 128 MByte DDR-SDRAM ist bei 199,- US-Dollar angesiedelt; beide sollen ab März erhältlich sein.

Laut ATI Deutschland werden in Europa Partner wie Guillemot/Hercules entsprechende Radeon-8500-(LE-)Grafikkarten mit 128 MByte auf den Markt bringen. Konkrete Produktankündigungen gab es von ATIs europäischen Partnern noch nicht.


eye home zur Startseite
Denkste! 05. Mai 2005

ATi Radeon 8500... Veraltet...

jack skysegel 27. Apr 2003

irgendwie werde ich mit ati eonfach nicht glücklich, nachdem ich diverese probleme mit...

Nils 11. Feb 2002

NVIDIA hat eigentlich nur einen Grund genannt, weshalb soviel Speicher notwendig ist...

redpool 11. Feb 2002

Hallo, habe mir vor 1 Monat eine Radeon 8500 geholt. Sie hat bei mir 275 Mhz und 350 Mhz...

KKS 05. Feb 2002

128 sind eher was für den CAD-Bereich und ich denke nicht, dass die 8500´er dafür gebaut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Woodward GmbH, Stuttgart
  3. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim
  4. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. "wird 2017 auf 28,2 Prozent zulegen"

    M.P. | 13:21

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Dwalinn | 13:21

  3. Re: End of ownership

    seebra | 13:19

  4. Re: Offline/mods

    Dwalinn | 13:16

  5. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel