Zend Technologies präsentiert Zend Studio 2.0

Komplette PHP-Entwicklungsplattform von Zend

Zend Technologies bringt mit Zend Studio 2.0 jetzt eine komplette Entwicklungsplattform für PHP auf den Markt. Das Entwicklungspaket auf Client-/Server-Basis fasst dabei verschiedene Applikationen zum Schreiben, Debuggen und Entwickeln komplexer E-Commerce- und Business-Anwendungen zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zend Studio 2.0 bietet Standard-Funktionen wie beispielsweise eine Code-Ergänzung für HTML und PHP, ein integriertes lokales oder Remote Debugging sowie eine Server-Administration über einen Web-Browser. Auch Hilfefunktionen und das PHP-Manual sind integriert.

Das Paket besteht dabei aus drei Teilen:

  • der Zend-Entwicklungsumgebung, einem umfangreichen Editor mit einem integrierten Debugger,
  • Zend Server Center, das die Integration, Konfiguration und das Management von serverseitigen Komponenten wie Zend Studio Server, Zend Debug Server (Remote Version), PHP 4.1.0 und Apache 1.3.22 regelt,
  • sowie dem Zend Information Center, mit einer kontextsensitiven Hilfefunktion und einer integrierten PHP-Dokumentation.
Das komplett plattformunabhängige Zend Studio 2.0. ist ab sofort in Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Japanisch und Koreanisch zum Einführungspreis von 149,- US-Dollar erhältlich. Zend Studio 2.0 Plus bietet zusätzliche Upgrades und Support für zwölf Monate und kostet 189,- US-Dollar. Ab dem ersten März gelten die entsprechenden Listenpreise von 195,- bzw. 249,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thorsten 05. Feb 2002

hmm, bei mir ging es ... komisch ... thorsten ...

stefan 05. Feb 2002

Bei mir klappt das Registrieren für die Trialversion nicht. Alle Daten eingegeben, auf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

  3. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /