• IT-Karriere:
  • Services:

OmniPage Pro X für MacOS wandelt PDF-Dateien um

OCR-Software speziell an MacOS X angepasst

Scansoft bringt das OCR-Programm OmniPage Pro X für die MacOS-Plattform im März auf den Markt, das dann auch PDF-Dokumente direkt in bearbeitbare Dokumente konvertieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

OmniPage Pro X
OmniPage Pro X
OmniPage Pro X enthält zwei OCR-Engines von ScanSoft, um die Erkennungsleistung von eingescannten Dokumenten zu verbessern. Dabei wurde die Software speziell für MacOS X entwickelt, verspricht der Hersteller. Eingescannte Texte können auf Wunsch als PDF-Datei gesichert und so leicht weitergegeben werden.

Stellenmarkt
  1. make better GmbH, Lübeck
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

PDF-Dokumente lassen sich zudem mit OmniPage auch wieder in editierbare Dokumente wie Word-Dateien, Excel-Tabellen oder HTML-Seiten verwandeln. Dabei sollen das Layout, Spalteneinstellungen, Schriftarten und Grafiken ohne Probleme erhalten bleiben.

Zudem erkennt die Software beim Einscannen auch Tabellen, die nun in Arbeitsblätter übernommen werden können, ohne dass Informationen wie Textausrichtung oder Zellenformatierung verloren gehen. Auf Wunsch liest OmniPage eingelesene Dokumente sogar vor. Für eine Internet-Veröffentlichung stehen Web-Export-Funktionen zur Verfügung. Als Weiteres versteht sich die Software mit den Microsoft-Office-Versionen 98, 2001 und X, so dass die OCR-Funktionen innerhalb der Office-Applikationen zur Verfügung stehen.

OmniPage Pro X soll für MacOS ab Anfang März zum Preis von 695,- Euro in den Handel kommen. Wer bereits eine beliebige OCR-Software besitzt, kann für 179,- Euro zu OmniPage Pro X wechseln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /