Abo
  • Services:
Anzeige

Quam - Größter Marketingflop 2001

Online-Wahl kürt Marketingflops des Jahres

Bei einer Online-Wahl, an der sich mehr als 1.000 Marketing-Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie Nachfrager beteiligt haben, sind im Januar 2002 die "Marketingflops 2001" gewählt worden. Die eher zweifelhafte Ehre des Sieges errang dabei der Mobilfunkbetreiber Quam.

Anzeige

Quam war im Dezember 2001 kurz nach seinem Markteinstieg mitten im attraktiven Weihnachtsgeschäft in einen "Verkaufsstreik" getreten, da es sich ungerecht von seinen Wettbewerbern D1 und D2 Vodafone behandelt fühlte. Quam warf seinen Wettbewerbern vor, dass sie sich zu viel Zeit mit der technischen Anbindung des Quam-Netzes ließen - Grund genug für die Teilnehmer der Studie, Quam zum größten Marketingflop des Jahres zu küren.

Auf dem zweiten Platz folgt die Sendeplatzverlegung der Fußballshow "ran", die sich nicht gegen den Willen deutscher Sportfreunde durchsetzen ließ, sowie auf Platz drei das CDU-Plakat zum "Rentenbetrug", auf dem Gerhard Schröder als Mitglied einer Verbrecherkartei abgebildet wurde.

Die Aktion "Marketingflops 2001" wurde von Prof. Dr. Markus Voeth, Inhaber des Lehrstuhls für Marketing der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, initiiert und durchgeführt. In der Internet-Abstimmung wurden nicht nur die Marketing-Aktivitäten berücksichtigt, denen der gewünschte Erfolg versagt blieb oder sich sogar in sein Gegenteil verkehrte, sondern es standen auch solche Maßnahmen zur Wahl, mit denen gegen einfachste Marketing-Regeln verstoßen wurde.

Sämtliche "Preisträger" können unter www.marketingflops.de begutachtet werden.


eye home zur Startseite
Naja 05. Feb 2002

Also na ja, die Site ist sicherlich für Design Freaks nicht der Bringer. Vom...

Ron Sommer 05. Feb 2002

<> Du sagst es! Denn auch das hätte man als Kandidaten für den Marketing-Flop in 2001...

Nils 05. Feb 2002

Wenn Du Dein Auge mal auf Schönseh-Modus stellst wird Dir wahrscheinlich krass schlecht...

Christian 05. Feb 2002

Naja - schön ist die Seite wirklich nicht. Aber offensichtliche Fehler kann ich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel