• IT-Karriere:
  • Services:

Quam - Größter Marketingflop 2001

Online-Wahl kürt Marketingflops des Jahres

Bei einer Online-Wahl, an der sich mehr als 1.000 Marketing-Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie Nachfrager beteiligt haben, sind im Januar 2002 die "Marketingflops 2001" gewählt worden. Die eher zweifelhafte Ehre des Sieges errang dabei der Mobilfunkbetreiber Quam.

Artikel veröffentlicht am ,

Quam war im Dezember 2001 kurz nach seinem Markteinstieg mitten im attraktiven Weihnachtsgeschäft in einen "Verkaufsstreik" getreten, da es sich ungerecht von seinen Wettbewerbern D1 und D2 Vodafone behandelt fühlte. Quam warf seinen Wettbewerbern vor, dass sie sich zu viel Zeit mit der technischen Anbindung des Quam-Netzes ließen - Grund genug für die Teilnehmer der Studie, Quam zum größten Marketingflop des Jahres zu küren.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Auf dem zweiten Platz folgt die Sendeplatzverlegung der Fußballshow "ran", die sich nicht gegen den Willen deutscher Sportfreunde durchsetzen ließ, sowie auf Platz drei das CDU-Plakat zum "Rentenbetrug", auf dem Gerhard Schröder als Mitglied einer Verbrecherkartei abgebildet wurde.

Die Aktion "Marketingflops 2001" wurde von Prof. Dr. Markus Voeth, Inhaber des Lehrstuhls für Marketing der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, initiiert und durchgeführt. In der Internet-Abstimmung wurden nicht nur die Marketing-Aktivitäten berücksichtigt, denen der gewünschte Erfolg versagt blieb oder sich sogar in sein Gegenteil verkehrte, sondern es standen auch solche Maßnahmen zur Wahl, mit denen gegen einfachste Marketing-Regeln verstoßen wurde.

Sämtliche "Preisträger" können unter www.marketingflops.de begutachtet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Naja 05. Feb 2002

Also na ja, die Site ist sicherlich für Design Freaks nicht der Bringer. Vom...

Ron Sommer 05. Feb 2002

<> Du sagst es! Denn auch das hätte man als Kandidaten für den Marketing-Flop in 2001...

Nils 05. Feb 2002

Wenn Du Dein Auge mal auf Schönseh-Modus stellst wird Dir wahrscheinlich krass schlecht...

Christian 05. Feb 2002

Naja - schön ist die Seite wirklich nicht. Aber offensichtliche Fehler kann ich nicht...


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    •  /