• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: "Die Trojaner" - Add-On für Siedler 4

Noch eine Neuerung ist dazugekommen, die eigentlich gar keine Neuerung ist: Das Beobachtungsfenster, das viele noch aus Die Siedler 2 kennen, ist wieder mit dabei. Damit lässt sich ein beliebiger Siedler, ein Gebäude oder auch ein bestimmter Fleck auf der Karte permanent in einem separaten Fenster beobachten, das unten links im Bildschirm dargestellt wird. In den Genuss dieses Extras kommen Spieler jedoch nur, wenn sie "Die Siedler 4" mit der höchsten Auflösung (1280*1024) nutzen. Zudem ist jetzt beim Warenaufteilungsmenü vor den einzelnen Bergwerksbetrieben die jeweilige Nahrung abgebildet, die von den Bergleuten bevorzugt konsumiert wird.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz

Die neuen Einheiten sehen allesamt sehr hübsch aus und auch die neuen Objekte sind sehr gut gelungen; dasselbe gilt für die neuen Trojaner-Musikstücke und -Zwischensequenzen. Allerdings scheinen nur drei neue, kurze Zwischensequenzen für die Trojaner doch etwas wenig. Hätten die Trojaner nicht ein wenig mehr verdient?

Die Manakopter-Einheit des Dunklen Volks
Die Manakopter-Einheit des Dunklen Volks

Mit der Installation des Add-On wird das Programm auch gleich auf die aktuelle Version 2.00.10.50 gebracht, was leider trotzdem noch immer nicht genug ist - denn weiterhin trüben Makel den Spielspaß:

Da wäre zum einen der etwas nervige Bug, dass Bauarbeiter ganz gerne mal neben einer Baustelle bis zu zwei Minuten verweilen, Löcher in die Luft starren und die Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes links liegen lassen. Ein weiterer Fehler, der recht lästig ist: Wenn man ein Gebäude wie etwa eine Schmiede fertig gestellt hat, meldet einem das Programm mitunter, dass nicht genügend Siedler frei seien, um das Gebäude zu besetzen, obwohl über 30 freie Siedler vorhanden waren. Besonders ärgerlich: Beim Test wurden sämtliche alten Spielstände nach dem Installieren des Add-Ons nicht mehr gefunden, obwohl sie im Speicherverzeichnis noch vorhanden waren.

Fazit:
Trotz des etwas hohen Preises von 35,- Euro, den immer noch vorhandenen Bugs und den für manchen Spieler zu mageren Neuerungen ist das Add-On "Die Siedler IV - Die Trojaner und das Elixier der Macht" für viele Siedler-Fans sicherlich ein Muss. Das ist unter anderem dem Karteneditor zu verdanken, weil dieser den Spielspaß anhebt. [Von Pascal Daguenet]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: "Die Trojaner" - Add-On für Siedler 4
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. ab 2.399€

resonic 03. Feb 2002

mein gott, da macht man mall nen kleinen gag um alles bisschen aufzulockern und dann...

kaja 03. Feb 2002

was würden wir bloss ohne unqualifizierte beiträge machen...

resonic 02. Feb 2002

für windows XP gibts auch ne zusatz CD, nennt sich plus packet und hat auch viele...


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /