Xbox - Erster Extrem-Werbespot online

Microsofts Xbox-Kampagne hebt ab

Microsofts breit angelegte Werbekampagne für die Spielekonsole Xbox soll in Europa "mit starken Bildern und einer noch stärkeren Botschaft" glänzen. Auf der mehrsprachigen Xbox-Erlebnis-Website playmore.com findet sich nun ein erster TV-Werbespot, der das auf denkwürdige Art und Weise zu demonstrieren weiß.

Artikel veröffentlicht am ,

'Life is Short'
'Life is Short'
Der als Videostream im Windows-Media-Player-Format ".asx" angebotene TV-Werbespot 'Life is short' begleitet den Protagonisten durchs Leben, kurz nachdem er bei seiner Geburt aus dem Schoß seiner Mutter geschossen wird. Nach dem durchrüttelnden Ende kommt schließlich die Aufforderung "Play More", Microsofts Werbeslogan für die Xbox-Werbekampagne. Die Xbox soll in Europa ab 14. März 2002 erhältlich sein.

Kommentar:
Wie es aussieht, sucht sich nicht nur Nintendo (Beispiel: Game Boy Advance) Werbeagenturen mit frechen Ideen aus. Der Xbox-Werbespot ist durchaus sehenswert, was bei vollmundigen Versprechungen sonst nicht immer der Fall ist. Allerdings dürften zarte Gemüter nach dem Betrachten durchaus etwas schockiert sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gbl 07. Jun 2002

Richtig. Ist gelinde gesagt eine Schweinerei ...

hardwarewolf 07. Jun 2002

Der Spot ist geschmcklos, das stimmt. Aber dies der heutigen Werbung im allgemeinen...

hardwarewolf 07. Jun 2002

Der Spot ist geschmcklos, das stimmt. Aber dies der heutigen Werbung im allgemeinen...

rudisoft 06. Jun 2002

das ist genau das richtige für eine generation, die glaubt, dass die love-parade eine...

BoChi 15. Apr 2002

Hehe, lo fleischn ;) Ich find den Spot auch gut, is zwar MS aber der Spot is cool...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornoplattform
Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
Artikel
  1. New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

  2. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  3. Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
    Waffensystem Spur
    Menschen töten, so einfach wie Atmen

    Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /