Abo
  • Services:

Nachfolger von Corel-Linux in den Startlöchern

Xandros startet erstes Betaprogramm für Xandros Desktop 1.0

Eine erste Beta-Version seiner Linux-Distribution hat jetzt das Unternehmen Xandros veröffentlicht. Mit Xandros Desktop 1.0 bringt Xandros nach der Übernahme der Linux-Sparte von Corel seine erste Linux-Distribution auf den Markt. Die fertige Version soll im Mai 2002 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings bietet Xandros nur ein sehr eingeschränktes Beta-Programm an. Interessierte sollen auf der Website von Xandros einen Fragebogen über ihre Linux-Kenntnisse und System-Ressourcen ausfüllen. Wer Glück hat, erhält dann Zugang zur Beta-Version, denn Xandros wählt aus allen "Bewerbern" nur 200 per Zufall aus. Dieser ersten Beta soll aber ab etwa Mitte März eine zweite Beta-Phase folgen.

Xandros Desktop basiert wie schon der Vorgänger Corel Linux auf der freien Linux-Distribution Debian GNU/Linux und enthält den Linux Kernel 2.4.16, KDE 2.2.2 und einige Erweiterungen von Xandros. Darunter Komponenten, um einen Rechner im Windows-Netz zu betreiben, einfache Control Panels, ein Verbindungs- und ein Drucker-Wizard sowie der Xandros Dateimanager.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-57%) 12,99€

Wuddel 01. Feb 2002

Hat jemand der sich damit auskennt mal die Lizenz abgeklopft? Ist da was "faul...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
    BMW i3s im Test
    Teure Rennpappe à la Karbonara

    Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
    2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
    3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /