Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Position des CTO bei Fujitsu Siemens Computers

Dr. Joseph Reger übernimmt Technologiestrategie

Fujitsu Siemens Computers hat die für das Unternehmen neue Position des Chief Technology Officer (CTO) geschaffen. Der CTO berichtet direkt an den Präsidenten und CEO Adrian v. Hammerstein. Er hat die Aufgabe, die Technologiestrategie des Unternehmens bei der Entwicklung von Produkten und Lösungen für Mobility und Business Critical Computing weiter zu entwickeln. Der neue CTO ist ebenfalls dafür zuständig, das Unternehmen in Technologiethemen zu repräsentieren.

Anzeige

Fujitsu Siemens Computers hat Joseph Reger zum 1. Februar 2002 auf diesen Posten berufen. Joseph Reger hatte in seinem bisherigen beruflichen Werdegang Positionen in den Bereichen Marketing und Technologie bei IBM, Siemens und Fujitsu Siemens Computers inne. Zuletzt war er bei einem Channel-Partner in leitender Funktion tätig.

"Eine Vision darf keine Worthülse sein", kommentierte Adrian v. Hammerstein. "Sie muss ein klares Verständnis der Technologietrends, der Entwicklungen und der Partnerschaften beinhalten, die uns das Erreichen dieser Vision ermöglichen. In seiner neuen Position wird mich Joseph Reger bei der weiteren Kursbestimmung unterstützen, damit unsere Kunden und Partner Fujitsu Siemens Computers als das Unternehmen mit der führenden IT-Technologie für Mobility und Business Critical Computing schätzen."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. Hexagon Geosystems Services AT GmbH, Dornbirn (Österreich)
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    Lemo | 15:22

  2. und dann?

    flasherle | 15:19

  3. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Dwalinn | 15:18

  4. Re: Electoral Collage

    Mingfu | 15:16

  5. Re: Sinnvolles Feature

    arthurdont | 15:16


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel