Abo
  • Services:
Anzeige

GPRS-Handy Philips Fisio 820 mit Farb-Display und Bluetooth

Philips bringt im März drei weitere neue Handy-Modelle auf den Markt

Im März will Philips mit dem Fisio 820 ein GPRS-Handy mit Farb-Display und Bluetooth-Funktion in Deutschland auf den Markt bringen. Vom Dualband-Handy aus soll man direkt auf bis zu zwei E-Mail-Konten zugreifen und so von unterwegs E-Mails empfangen und versenden können.

Anzeige

Fisio 820
Fisio 820
Das Dualband-Handy Fisio 820 besitzt ein LCD mit 256 darstellbaren Farben und einer Auflösung von 112 x 112 Bildpunkten, worauf bis zu neun Zeilen Text dargestellt werden können. Mit der PC-Software Image Companion lassen sich Bilder bearbeiten und anschließend auf das Mobiltelefon übertragen, um das Bild etwa als Display-Hintergrund zu verwenden. Aber auch den Versand und Empfang von Bildnachrichten beherrscht das Fisio 820. Trotz Farb-Display soll eine Akku-Ladung für 5,5 Stunden Dauergespräch und 400 Stunden Stand-by-Zeit ausreichen. Den verwendeten Akku-Typ nannte Philips noch nicht.

Mit anderen Geräten kommuniziert das 85-Gramm-Handy über Bluetooth, das anders als Infrarot keine sichtbare Verbindung zwischen zwei Geräten benötigt und eine Distanz von rund 10 Metern überbrückt. Für kurze Sprachnotizen (30 Sekunden) besitzt das Mobiltelefon eine Diktierfunktion. Bei Verwendung eines Headsets oder im PKW lässt sich das Fisio 820 bequem mit bis zu 40 Sprachbefehlen steuern.

Fisio 820
Fisio 820
Zur weiteren Ausstattung gehört ein elektronischer Terminplaner und ein Telefonbuch, das pro Eintrag bis zu fünf Telefonnummern, eine E-Mail-Adresse sowie eine Notiz speichert. All diese Daten sollen sich unter anderem mit Microsoft Outlook oder Lotus Notes abgleichen lassen. Für die mobile Internet-Nutzung unterstützt das Philips-Handy WAP 1.2.1 und schnelle GPRS-Netze. Ferner soll der direkte Zugriff auf bis zu zwei E-Mail-Zugänge vom Handy aus möglich sein.

Das GPRS-Handy Fisio 820 soll ab März zum Preis von 499,- Euro ohne Kartenvertrag in den Handel kommen. Zur Wahl stehen die drei Metallic-Farben Gold, Blau und Rot.

Im März will Philips ferner mit dem Fisio 620 ein GPRS-Mittelklasse-Handy für 329,- Euro auf den Markt bringen und zwei Einsteiger-Handys (Fisio 120 und Fisio 121) anbieten.


eye home zur Startseite
David 25. Jul 2003

Wo bekomme ich für mein neues Philips Fisio 820 klingeltöne und Bilder? Kann mir da...

Rimi 29. Mai 2003

nein, es hat keinen Simlock. Nur zu, ich kann´s nur empfehlen. Gruss

zarekon 28. Jan 2003

Ich besitze ebenfalls dieses handy und bin eigentlich ganz gut zufreiden! Man kann ohne...

sylke 03. Nov 2002

Ich habe so ein Handy,man brauch aber ein Datenkabel dafü,denn nirgendswo kann man Spiele...

Einsiedel 17. Jun 2002

Laut Testbericht im handy-Connect ist das einzig gute am Fiso 820 die Stand-By sowie die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  2. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 6,66€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Mozilla ist wie AMD

    Algo | 05:07

  2. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Betatester | 03:21

  3. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  4. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  5. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel