Abo
  • Services:

phpOpenTracker 0.9.9 freigegeben

Software für Site- und Visitor-Tracking kurz vor der Fertigstellung

Entwickler Sebastian Bergmann hat seine Open-Source-Software phpOpenTracker jetzt in der Version 0.9.9 veröffentlicht. Die Software für datenbankbasiertes Site- und Visitor-Tracking nähert sich nun der Fertigstellung, APIs und Datenbanklayout sollten sich nun nicht mehr ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu in der Version 0.9.9 ist ein PlugIn-System, mit dem sich sowohl die phpOpenTracker Logging Engine als auch phpOpenTracker API erweitern lassen. Als Beispiel liegt unter anderem ein PlugIn bei, mit dem sich feststellen lässt, über welche Suchmaschine User auf die eigene Seite kommen und welche Suchbegriffe sie dabei genutzt haben.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Zudem wurde das phpOpenTracker API erweitert und bietet neben anderen Neuerungen die Möglichkeit, Tortendiagramme auszugeben. Weitere Verbesserungen betreffen vor allem die Databank-Performance des phpOpenTracker.

Die Sammlung der Besuchs-Daten durch phpOpenTracker übernimmt eine Datenbank, so dass keine lästige Analyse von Logfiles anfällt. Die gewonnenen Daten können direkt verwertet werden, wobei sich die Ergebnisse grafisch als GIF, JPG oder PNG ausgeben lassen. Die Software protokolliert sowohl dynamische als auch statische Inhalte einer Website.

PhpOpenTracker benötigt mindestens PHP 4.1.0 und unterstützt die Datenbanksysteme MySQL (ab 3.23.2), PostgreSQL und Oracle/OCI8. Die Software unterliegt der phpOpenTracker-Software License 1.0, einer Abwandlung der Apache Software License 1.1, und kann kostenlos unter www.phpOpenTracker.de heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. (-76%) 11,99€
  3. (-79%) 5,99€
  4. 1,29€

Evil Azrael 30. Jul 2002

Gut, das ich auf meinen Sites Leute ohne Referer blocke, damit mir keiner die Sachen...

Sebastian Bergmann 08. Apr 2002

Wenn alles läuft wie geplant, dann wird es eine phpOpenTracker 1.0.0 Release Candidate...

marcel schindler 05. Apr 2002

Wann kommt denn Version 1.0? Hat irgend jemand ein Report-System für POT erstellt?

Geek 31. Jan 2002

Toll, und was bringts dir?

ich 31. Jan 2002

hi, "Als Beispiel liegt unter anderem ein PlugIn bei, mit dem sich feststellen lässt...


Folgen Sie uns
       


4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test

Lohnen sich 4K-Projektoren für unter 2.000 Euro?

4K-Projektoren für unter 2000 Euro - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /